Jetzt auch in der App!

Das Handbuch der Bildverarbeitung Mehr

Erweitern Sie Ihr Bildverarbeitungs Know-how

BESSER MEHR WISSEN

Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Experten

Vision Docs - das neue Handbuch ist da

DAS NACHSCHLAGEWERK

FÜR BILDVERARBEITER

Holen Sie sich das aktuelle Handbuch! Mehr

Beleuchtungssteuerung

In den meisten Fällen ist eine Steuerung der Beleuchtung von Vorteil. So kann die Beleuchtung zum Beispiel geblitzt oder getaktet werden, die Lichtintensität kann erhöht oder reduziert werden, oder es können in komplexeren Aufbauten unterschiedliche Beleuchtungsszenarien vorprogrammiert werden.

Die meisten Beleuchtungen müssen angesteuert werden. Dabei kann es sich sowohl um einfaches Ein- und Ausschalten der Beleuchtung handeln, als auch um die Kontrolle der Beleuchtungsintensität. In der Vergangenheit haben Ingenieure ihre Beleuchtungssteuerungen oft selbst entwickelt, dies ist jedoch zeitaufwändig und teuer. Heutzutage gibt es eine Vielzahl von Beleuchtungssteuerungen, die es ermöglichen, die Betriebsarten einer Beleuchtung zu kontrollieren.

Die Steuerungsarten im Überblick: