Jetzt auch in der App!

Das Handbuch der Bildverarbeitung Mehr

Erweitern Sie Ihr Bildverarbeitungs Know-how

BESSER MEHR WISSEN

Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Experten

Vision Docs - das neue Handbuch ist da

DAS NACHSCHLAGEWERK

FÜR BILDVERARBEITER

Holen Sie sich das aktuelle Handbuch! Mehr

Flat-Dome-Beleuchtung

Auflichtbeleuchtung für eine diffuse, gleichmäßige Ausleuchtung.

Eine andere Methode, um eine diffuse, gleichmäßige Ausleuchtung zu erzielen, ist der Einsatz eines Flat-Domes. Diese spezielle Form einer Auflichtbeleuchtung vereint die Vorteile von koaxialen Auflichtbeleuchtungen mit denen von herkömmlichen Dombeleuchtungen. Ein Flat-Dome ermöglicht eine ganzflächige, schattenfreie Ausleuchtung unterschiedlichster Objekte. Durch die Verwendung einer speziellen Lochschablone auf dem Diffusor wird eine optimale Lichtstreuung sichergestellt und gleichmäßiges, diffuses Licht auf die zu prüfenden Objekte verteilt. Zusätzlich bietet diese Art der Beleuchtung den Vorteil, auch bei sehr beengtem Platz in einer Produktionsanlage ein gesetzt werden zu können.

Beispiele für mögliche Einsatzgebiete sind die Überprüfung von Blisterverpackungen oder die Kontrolle von Stanzungen auf glänzenden Oberflächen. Allgemein eignet sich diese Technik für alle Anwendungen, die eine gleichmäßige, schattenfreie, diffuse Ausleuchtung gekrümmter und unebener Oberflächen erfordern.

Verwandtes Thema: