NEWS@IMAGING

Immer einen Schritt voraus

Minister-Besuch bei STEMMER IMAGING

11. Juni 2010

Während der Automatica 2010 besuchte Staatsminister Martin Zeil den Messestand von STEMMER IMAGING.

Staatsminister Martin Zeil vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastuktur, Verkehr und Technologie war am ersten Messetag der Automatica am Stand von STEMMER IMAGING zu Besuch und zeigte sich fasziniert von Möglichkeiten der Bildverarbeitung, die ihm anhand einer Messedemo erläutert wurden. Insbesondere die Europa-Strategie unseres Unternehmens und die erfolgreiche Geschäftsentwicklung der letzten Jahre begeisterten Minister Zeil und führten zu einem regen Gedankenaustausch zwischen ihm und Firmengründer Wilhelm Stemmer.

STEMMER IMAGING

Puchheim, Germany

STEMMER IMAGING ist seit 1987 in der industriellen Bildverarbeitung tätig und mittlerweile Europas größter Technologie-Anbieter in diesem Bereich. 1997 stellte STEMMER IMAGING mit Common Vision Blox (CVB) eine leistungsstarke Programmierbibliothek vor, die eine schnelle und zuverlässige Entwicklung und Implementierung von Bildverarbeitungslösungen ermöglicht und inzwischen weltweit über 40.000 mal in verschiedensten Branchen erfolgreich im Einsatz ist.