NEWS@IMAGING

Immer einen Schritt voraus

DALSA Boa: Neues Modell

26. Juli 2010

DALSA erweitert seine intelligenten Vision-Sensoren der Boa-Reihe um das Modell M1280 mit 1280 x 960 Pixeln Auflösung.

Während der VISION 2009 stellte DALSA die neue Boa-Familie vor. Jetzt wurde diese Serie um die Boa M1280 erweitert. Mit 1280 x 960 Pixeln stellt sie im Vergleich zum Basismodell M640 die vierfache Auflösung zur Verfügung. Auch die Boa M1280 ist als Monochrom- und Farbvariante erhältlich und besticht durch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die Boa-Serie stellt ein voll integriertes Bildverarbeitungs-System in einem äußerst kompakten Gehäuse von nur (44 x 44 x 44) mm³ dar, das komplett mit Software ausgeliefert wird und skalierbare Lösungen für unterschiedlichste Einsatzbereiche ermöglicht. Die Sensoren enthalten jeweils einen ARM- und einen DSP-Prozessor, welche die Verwaltung der Aufgaben und die optimierte Abarbeitung der Algorithmik garantieren.

Durch die industriellen M12-Stecker für Ethernet, I/Os und Beleuchtungs- Steuerung erreicht die Kamera bei Verwendung des vorgesehenen Objektiv-Tubus die IP67-Schutzklasse. Die Kommunikation erfolgt über Ethernet, RS232 und digitale I/Os.

Die integrierte DALSA-Software iNspect Express macht die Installation zusätzlicher Software und eine komplizierte Programmierung hinfällig. Ein einfaches, flexibles Setup von Applikationen ist über jeden Standard-Browser möglich.

DALSA hat außerdem das Zubehör-Programm rund um die Boa erweitert. So eignet sich die neue Objektiv-Abdeckung, die in zwei Längen verfügbar ist, für den Großteil der gängigen Optiken. Auch die Boa-Bodenplatten hat DALSA überarbeitet. Die neue Ausführung erleichtert dem Anwender die Montage des Sensors und stellt somit eine zuverlässige Befestigung am Einsatzort sicher.

Teledyne DALSA

Waterloo, Canada

Die kanadische Teledyne DALSA Inc., ein Unternehmen der amerikanischen Teledyne Technologies Inc., liefert für den Bereich der digitalen Bildverarbeitung ein enormes Produktspektrum. Neben universellen Zeilenkameras umfasst es technologische Highlights wie TDI-Zeilen- (Time Delay Integration), Multi Tap-, High Speed-, Flächen- und hochauflösende Kameras. Daneben zählen PCI-Bilderfassungsboards, Embedded Processing-Systeme bis hin zu intelligenten IPD-Kompakt-Systemen zu den Komponenten für alle Aufgaben in der industriellen Qualitäts-, Vollständigkeits- und Fehlerkontrolle.

Teledyne DALSA Boa - Intelligente Machine-Vision-Lösung
  • Hochintegrierte, intelligente Machine-Vision-Lösung
  • Mehrere Verarbeitungsprozessoren (ARM, DSP)
  • Konfigurierbare »iNspect« Anwendungssoftware
  • Kompaktes Gehäuse, IP67