NEWS@IMAGING

Immer einen Schritt voraus

DALSA Genie HM: Das perfekte Auge für den Verkehr

26. Juli 2010

Die Kameras DALSA Genie HM1400 und HM1400 XDR GigE, erhältlich bei STEMMER IMAGING, sind weltweit die einzigen Kameras, die auf von DALSA selbst hergestellten CMOS-Sensoren ohne tote Pixel basieren. Im Vergleich zu konventionellen CMOS-Sensoren garantieren diese Sensoren höchste Bildqualität, eine hervorragende Auflösung und Bildrate sowie ein ausgezeichnetes Preis- Leistungsverhältnis. Diese Eigenschaften, zusammen mit ihrem kompakten Gehäuse, machen die DALSA GENIE HM zum perfekten Auge für Anwendungen im Straßenverkehr.

Die Sensoren Genie HM CMOS verwenden die 5T Pixel-Technologie, die eine höhere Effizienz bei der Signalumwandlung, einen geringeren Störpegel sowie eine ausgezeichnete Charge Transfer Efficiency (CTE) von mehr als 99,5% ermöglicht. Dieser CTE-Wert kann auch bei schwierigen Strahlungsumgebungen, wie sie bei Anwendungen im Straßenverkehr oder in der Luftfahrtindustrie herrschen, mit einer Toleranz von bis zu 1M Rad aufrechterhalten werden. Die Sensoren der Genie HM vereinen alle Vorteile eines CMOS-Sensors, wie zum Beispiel Anti- Blooming, Signal/Störungs-Verhältnis usw., mit der Empfindlichkeit eines CCD- Sensors. Diese Sensoren kommen dem Mercedes ICX285-Sensor von Sony sehr nahe, weisen jedoch eine höhere NIR-Empfindlichkeit auf. Der Preis der Kameras liegt deutlich unter dem von Konkurrenz-Produkten, die ICX 285-Sensoren verwenden, obwohl die DALSA Genie-Sensoren diese z.B. hinsichtlich der Bildrate deutlich übertreffen.

Die Kameras der Serie HM1400 bieten eine räumliche Auflösung von 1400 x 1024 Pixeln und liefern bis zu 75 Bilder pro Sekunde bei voller Auflösung sowie bis zu 213 Bilder pro Sekunde bei VGA-Auflösung. Beide Modelle können mit einer Eingangsspannung von 12 bis 24 Volt betrieben werden. Sie verfügen über einen Global Shutter mit Belichtungsregelung. Die Kamera HM1400 hat einen Ausgang mit 8 und 10 Bit, während die HM1400 CDR einen erweiterten dynamischen Bereich von 57 dB mit einer Kapazität von 60K Elektronen und einem Ausgang mit 8 oder 10 Bit bietet. Ein hochdynamischer Bereich ist sehr wichtig, um minimale Veränderungen im Graubereich zu erkennen. Außerdem bietet der Sensor einen geringen Störpegel, was für Anwendungen wie z.B. Röntgenbildaufnahmen und Zellzählung von Bedeutung ist. Die Kameras sind mit einem Anschluss für C oder CS-Mount, 90° Winkelkopfadapter sowie mit 2 opto-isolierten Eingängen und 2 opto-isolierten Ausgängen lieferbar.

Die benutzerfreundiche GigE-Schnittstelle ermöglicht eine Datenübertragung über Standardkabel CAT 5e und CAT 6e über eine Entfernung von bis zu 100 Metern und bietet somit die nötige Bandbreite für hohe Bildraten. Die Kameras Genie HM werden mit einer kostenfreien CVB CameraSuite Lizenz für Windows und Linux geliefert, sofern sie von STEMMER IMAGING bezogen werden. Dieses herstellerunabhängige Software Development Kit (SDK) für des Anschluss von Kameras beinhaltet ein leistungsfähiges Speichermanagement und umfangreiche Anzeigemöglichkeiten. Die Kameras Genie HM werden auch durch die Software Saper Essential von DALSA und das Software-Paket Genie Framework für eine schnelle und einfache Inbetriebnahme der Kamera unterstützt. Sapera Essential kann mit der DALSA-Hardware unbegrenzt verwendet werden.

All diese Eigenschaften prädestinieren die Kamera DALSA Genie HM als perfektes Auge für Anwendungen im Straßenverkehr, was schon durch verschiedene praktische Beispiele bewiesen wurde.

Teledyne DALSA

Waterloo, Canada

Die kanadische Teledyne DALSA Inc., ein Unternehmen der amerikanischen Teledyne Technologies Inc., liefert für den Bereich der digitalen Bildverarbeitung ein enormes Produktspektrum. Neben universellen Zeilenkameras umfasst es technologische Highlights wie TDI-Zeilen- (Time Delay Integration), Multi Tap-, High Speed-, Flächen- und hochauflösende Kameras. Daneben zählen PCI-Bilderfassungsboards, Embedded Processing-Systeme bis hin zu intelligenten IPD-Kompakt-Systemen zu den Komponenten für alle Aufgaben in der industriellen Qualitäts-, Vollständigkeits- und Fehlerkontrolle.

Teledyne DALSA Genie HM - Kompakte Gigabit-Ethernet CMOS-Kameras
  • Kompakte Gigabit-Ethernet-Kameras mit CMOS-Sensor
  • Auflösungen 1.400 x 1.024 Bildpunkte
  • Kompatibel mit GenICam und GigE Vision
CVB 2016 CameraSuite - Unabhängiges GigE Vision- und USB3 Vision SDK für verschiedene Betriebssysteme
  • Leistungsstarkes SDK für GigE Vision-Kameras
  • Hardware-unabhängig und flexibel
  • Unterstützt verschiedene Betriebssysteme
  • Viele Beispielprogramme