NEWS@IMAGING

Immer einen Schritt voraus

Fujinon: Neue Infrarot-korrigierte 5-Megapixel-Objektive

14. Oktober 2010

Fujinon erweitert sein Sortiment an Objektiven um neue, hochauflösende 5 -Megapixel-Objektive, die dank ihrer Infrarot-Korrektur bestens für Anwendungen im visuellen Spektrum und unter IR-Bedingungen geeignet sind.

Vorerst werden zwei Modelle mit festen Brennweiten erhältlich sein: Das HF35SR4A-1/SA1 mit einer Brennweite von f=35mm und F2.0, sowie das HF50SR4A-1/SA1 mit einer Brennweite von f=50mm und F2.8. Die Blendensteuerung erfolgt entweder manuell oder automatisch per DC-Signal. Die Objektive wurden für maximale Sensorgrößen von 2/3" entwickelt.

Wie alle Machine Vision-Objektive von Fujinon verfügen die Objektive über geringe Verzeichnung, minimierte chromatische Aberration, Metallgewinde sowie Feststellschrauben für Blende und Fokus. Durch die Kombination von hoher Auflösung und IR-Korrektur sind diese Objektive vielfältig einsetzbar, sowohl in der industriellen Bildverarbeitung oder im CCTV-Bereich, als auch für Verkehrsanwendungen wie beispielsweise die automatische Nummernschilderkennung.

Fujinon erweitert sein Sortiment an Infrarot-korrigierten 5-Megapixel- Objektiven kontinuierlich. Zusätzliche Brennweiten werden daher in naher Zukunft folgen.

Fujinon

Tilburg, Niederlande

Die Fujifilm Corporation ist ein führendes Unternehmen der Fujifilm Holdings. Seit seiner Gründung im Jahr 1934 hat das Unternehmen umfangreiches technologisches Know-how in Fotografie und Imaging erworben und stetig ausgebaut. Sein großes und kontinuierlich erweitertes Produktsortiment im Bereich der Fujinon CCTV- und Machine-Vision-Objektive bietet für fast jede Anwendung eine geeignete Lösung.

Fujinon Spezialobjektive für C-Mount-Kameras
  • Hochauflösende Objektive für Megapixel-Kameras
  • Kompakte und robuste Bauform
  • Für verschiedene Auflösungen und Sensorgrößen