NEWS@IMAGING

Immer einen Schritt voraus

CamRecord Hochgeschwindigkeits-Kameras: High-Speed von Optronis

17. März 2011

Die Hochgeschwindigkeits-Kameras Optronis CamRecord sind nun auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz über STEMMER IMAGING erhältlich.

Die Optronis GmbH ist Hersteller von hochwertigen Hochgeschwindigkeits- Kameras. Seit ihrer Gründung im Jahr 2000 legt das Unternehmen einen starken Fokus auf Hochgeschwindigkeits-Kameras und Ultra-Hochgeschwindigkeits- Kameratechnik. Die Firma mit Sitz in Kehl ist weltweit präsent und wird durch ein Netzwerk von Distributoren und Partnern vertreten, zu dem bereits seit einiger Zeit unsere Niederlassungen in Großbritannien und Frankreich zählen. Ab sofort verkauft STEMMER IMAGING die Optronis-Produkte nun auch im Vertriebsgebiet der Büros in Deutschland und der Schweiz.

Optronis bietet mit der Produktfamilie CamRecord CL leistungsfähige Hochgeschwindigkeits-Kameras für die Echtzeit-Datenaufnahme und Echtzeit- Messtechnik. Die Hochgeschwindigkeits-Bildaufnahme und -Analyse sind das Metier der Serie CamRecord CR.

Die Kameras Optronis CamRecord CL300x2 und CamRecord CL600x2 sind jeweils mit einem äußerst lichtempfindlichen High-Speed-CMOS-Sensor mit 1,3 Millionen Bildpunkten ausgestattet und sind als Monochrom- und Farbkamera mit einer Auflösung von 1280 x 1024 Bildpunkten erhältlich. Sie erlauben Aufnahmegeschwindigkeiten von 125 bzw. 500 Bildern pro Sekunde. Je nach Modell und Konfiguration werden dabei die Bilddaten mit 8 Bit oder 10 Bit über CameraLink (Base, Medium oder Full) übertragen. Die Region of Interest (ROI) ist bei diesen Kameras frei wählbar, wodurch bei einem reduzierten Bildausschnitt Aufnahmegeschwindigkeiten von bis zu 120.000 Bildern pro Sekunde ermöglicht werden.

Selbst bei schlechten Lichtverhältnissen eröffnet die Optronis CamRecord CL mit ihrer herausragenden Lichtempfindlichkeit von 2500 ISO/ASA neue Anwendungsfelder für die optische Überwachung und Kontrolle in Hochgeschwindigkeit. Die zuschaltbare Dynamikanpassung (Dual-Slope) sowie die Möglichkeit, bis zu 4 ROIs in ihrer Größe und Position frei festzulegen, runden diese Optronis-Produktreihe ab. Natürlich beraten wir Sie gerne bei der Auswahl einer geeigneten Bilderfassungskarte.

Die CamRecord CR-Serie umfasst sechs Monochrom- und sechs Farb-High-Speed- CMOS-Kameras mit Ringspeicher, die mit Auflösungen von 0,26 bis 4 Megapixel zur Verfügung stehen. Die Kameras können mit unterschiedlichen Speicherkapazitäten von 2 GB bis 16 GB bestellt werden. Die Hochgeschwindigkeits-Bildaufnahme erfolgt direkt in den Speicher der Kamera. Die Bilddaten lassen sich anschließend offline zur Analyse über den GigE-Port in den PC übertragen.

Die Modelle der CamRecord CR-Serie werden mit der TimeBench-Steuer-Software von Optronis ausgeliefert. Diese Software erlaubt es, die Kamera-Parameter einzustellen, Bilder in Echtzeit anzuzeigen und High-Speed-Sequenzen aufzuzeichnen. Ungeübten Anwendern erleichtert sie den schnellen Einstieg in die Hochgeschwindigkeits-Video-Photographie, bietet darüber hinaus aber auch leistungsfähige Merkmale für den synchronen Betrieb mehrerer Kameras im Verbund. Dazu zählen unter anderem ein automatischer Aufnahmestart per Bild- Trigger, die Einblendung von Logo und Text in die Sequenzen, der Export von AVI-Formaten sowie die Vermessung von Bildinhalten.

Optronis CamRecord-Kameras stellen ihren Anwendern höchste Leistungsfähigkeit, Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit in einer äußerst kleinen Baugröße zur Verfügung und erschließen somit eine Vielzahl an interessanten Aufgabenstellungen.

Optronis

Kehl, Germany

Optronis entwickelt, fertigt und vertreibt Kameras für wissenschaftliche und industrielle Anwendungen. Streak-Kameras, schnelle Videokameras und bildverstärkende Kameras von Optronis werden zur Erfassung kurzer optischer Vorgänge und lichtschwacher Ereignisse eingesetzt.