NEWS@IMAGING

Immer einen Schritt voraus

CVC GE: GigE Vision-Angebot für Sony FCB-Kameras erweitert

16. März 2011

Während der VISION 2010 hatten wir die ersten beiden Modelle unseres CVC GE- Kamera-Pakets präsentiert, das ein Standard-GigE-Interface für die FCB-EX E-Kameras von Sony zur Verfügung stellt. Weitere Modelle dieses nur bei STEMMER IMAGING erhältlichen Bundles sind nun in Kürze verfügbar.

Die Produktion unserer CVC GE-Kameras ist erfolgreich angelaufen und bei mehreren Kunden finden derzeit Design-Ins statt. Insgesamt freuen wir uns über das äußerst positive Feedback zu den bislang verfügbaren Modellen, die wir ab Lager oder mit einer kurzen Lieferzeit ausliefern können. Diese umfassen derzeit die Kameras CVC 1020P GE, CVC 995P GE und CVC 490P GE, die mit Progressive Scan-Sensoren ausgestattet sind.

Auch die Varianten CVC 1020P GE PoE, CVC 995P GE PoE und CVC 490P GE PoE, die zusätzlich mit Power over Ethernet (PoE) versehen sind und somit ohne zusätzliches Netzgerät und Spannungskabel auskommen, sind nun erhältlich.

Als Ergänzung zu diesen Modellen mit Progressive Scan werden wir in Kürze auch einige Interlaced-Modelle anbieten können. Hier besticht die Kamera CVC 985EP GE durch den äußerst empfindlichen Super HAD-Sensor von Sony. Mit der CVC 48EP GE werden wir Ihnen zudem schon bald eine interessante Low Cost-Variante vorstellen können. Unsere Entwicklungsabteilung arbeitet derzeit außerdem mit Hochdruck an einem GigE-Interface-Board für die HD-Varianten Sony FCB-H11 und Sony FCB-EH4300. Diese Modelle arbeiten mit 1/3" CMOS HD-Sensoren mit 2 Millionen Bildpunkten. Auch diese Kameras wird es mit und ohne Power over Ethernet geben. Der Produktionsstart für diese HD-Kameras ist für Mai 2011 geplant.

Alle Kameras der Reihe CVC GE verfügen über digitale I/Os und eine RS232-Schnittstelle zur Ansteuerung von Peripherie-Geräten. Aufgrund der integrierten Unterstützung für GenICam und einer LED-Statusanzeige ist eine einfache Integration und Ansteuerung der Kameras möglich.

Die Kombination der Sony FCB-EX E-Kameras mit unseren Interface-Modulen CVX FGI ermöglicht Ihnen die Nutzung der zahlreichen Vorteile der GigE Vision- Technologie im Zusammenspiel mit den bewährten Sony FCB-EX E-Kameras, die sich insbesondere bei Anwendungen im Security- und Überwachungs-Bereich schon häufig als optimale Lösung ausgezeichnet haben.

Sony

Köln, Germany

Aufbauend auf umfassendes Wissen und Erfahrung in den unterschiedlichsten Bereichen der Bildverarbeitung bietet Sony ein umfangreiches Portfolio an qualitativ hochwertigen Kameras und Komplett-Systeme für verschiedenste Anwendungen im industriellen Einsatz.

STEMMER IMAGING

Puchheim, Germany

STEMMER IMAGING ist seit 1987 in der industriellen Bildverarbeitung tätig und mittlerweile Europas größter Technologie-Anbieter in diesem Bereich. 1997 stellte STEMMER IMAGING mit Common Vision Blox (CVB) eine leistungsstarke Programmierbibliothek vor, die eine schnelle und zuverlässige Entwicklung und Implementierung von Bildverarbeitungslösungen ermöglicht und inzwischen weltweit über 40.000 mal in verschiedensten Branchen erfolgreich im Einsatz ist.

CVC GE: Sony FCB-Kameras mit GigE Vision-Interface
  • Kameras der Serie Sony FCB-EX E, ergänzt um ein Standard-GigE-Interface und ein CVB 2016 CameraSuite-SDK
  • HAD CCD-Sensor mit Progressive Scan-Funktion
  • Zahlreiche Funktionen wie Bildstabilisierung, Weißabgleich, Wide Dynamik Range-Funktion, motorisierte Iris etc.
  • Exklusiv bei STEMMER IMAGING
CVA FGI - FCB GigE Schnittstellenkarten
  • GigE Vision-konforme Schnittstellenkarten
  • Übertragen digitale, unkomprimierte Bilddaten direkt auf PC oder Netzwerk
  • Kompatibel mit den Kamera-Modulen der Reihe Sony FCB-EX E
Sony FCB-EX E Farbkamera-Module
  • Sony FCB Farbkamera, OEM-Modul
  • Äußerst flexibel und einfach zu handhaben
  • Für Überwachungsaufgaben jeglicher Art (z.B. Verkehrsüberwachung) und zur visuellen Kommunikation