NEWS@IMAGING

Immer einen Schritt voraus

DALSA Piranha: Rekord-Zeilenkameras mit HS-Link

14. März 2011

Teledyne DALSA kündigt mit den Modellen Piranha HS ?12k und Piranha3 16k zwei leistungsstarke Zeilenkameras an, die auf Basis der Schnittstelle HS-Link arbeiten.

Mit der Piranha HS 12k verknüpft Teledyne DALSA seine herausragende TDI- Zeilenkamera-Technologie mit der Leistungsfähigkeit von HS-Link. Über die HS- Link-Schnittstelle (auch: CameraLink HS) können mehr als 1 GB/s über ein einziges Kabel übertragen werden. Die DALSA Piranha HS 12k stellt dem Anwender eine Auflösung von 12000 Bildpunkten mit 5,2 x 5,2 µm Pixelgröße zur Verfügung und erlaubt dabei eine maximale Zeilenfrequenz von 90 kHz. Aufgrund ihrer 256 TDI-Stufen erzielt die Kamera eine maximale Empfindlichkeit von 300 DN/nj/cm² bei 0 dB. Mit diesen Leistungswerten setzt die Piranha HS 12k neue Maßstäbe für Zeilenkameras und stößt insbesondere bei Anwendungen mit schwacher Beleuchtung in neue Dimensionen vor.

Auf der firmeneigenen Technologie des CMOS-Sensors basiert die ebenfalls neu vorgestellte Zeilenkamera Piranha3 16k. Dieses High Speed-Modell verfügt über eine Auflösung von 16000 Bildpunkten mit 3,5 µm großen, quadratischen Pixeln und eine Zeilenfrequenz von 70 kHz. Damit übertrifft diese Modell einer DALSA Piranha sowohl in puncto Auflösung als auch bei der erzielbaren Datenmenge alle bisherigen DALSA-Zeilenkameras: 1146 Megapixel pro Sekunde ist eine neue Rekordmarke, die auch die Grenzen von CameraLink sprengt. Teledyne DALSA setzt daher auch bei der Piranha3 16k auf die Schnittstelle HS-Link.

Auf Basis der hauseigenen CMOS-Technologie mit Analog-Digital-Konvertierung auf dem Kamera-Chip (ADC, Analog to Digital Conversion) sowie dem so genannten CDS (Correlated Double Sampling) erzielt die Piranha3 16k ihre enorme Geschwindigkeit bei gleichzeitig geringem Rauschen und einem hohen Dynamikumfang. Mit ihrer Leistungsfähigkeit eignet sie sich optimal für Anwendungen mit höchsten Anforderungen an die Datenrate wie z.B. die Inspektion von großen Flat Panel-Displays oder PCBs.

Teledyne DALSA

Waterloo, Canada

Die kanadische Teledyne DALSA Inc., ein Unternehmen der amerikanischen Teledyne Technologies Inc., liefert für den Bereich der digitalen Bildverarbeitung ein enormes Produktspektrum. Neben universellen Zeilenkameras umfasst es technologische Highlights wie TDI-Zeilen- (Time Delay Integration), Multi Tap-, High Speed-, Flächen- und hochauflösende Kameras. Daneben zählen PCI-Bilderfassungsboards, Embedded Processing-Systeme bis hin zu intelligenten IPD-Kompakt-Systemen zu den Komponenten für alle Aufgaben in der industriellen Qualitäts-, Vollständigkeits- und Fehlerkontrolle.

Teledyne DALSA Piranha HS - Hochleistungs-Zeilenkameras mit TDI-Technologie
  • Hochleistungs-Zeilenkameras von Teledyne DALSA
  • Zeilenauflösungen von 2048 bis 12000 Bildpunkten
  • TDI-Sensortechnologie
  • Gesteigerte Empfindlichkeit durch Mehrfach-Integration
Teledyne DALSA Piranha3 - Hochleistungs-Zeilenkameras nach CameraLink-Standard
  • Hochleistungs-Zeilenkameras von Teledyne DALSA
  • Zeilenauflösungen bis 16.000 Bildpunkte
  • Für hohe Geschwindigkeiten bei gleichzeitig hoher Auflösung