NEWS@IMAGING

Immer einen Schritt voraus

Phrontier PHOX Fiber Extender: Bis zu 10 km mit 100 MHz

18. März 2011

Mit dem PHOX Fiber Extender ermöglicht Phrontier Technologies die Übertragung von Daten über CameraLink mit 100 MHz über bis zu 10 km.

Der Phrontier PHOX Fiber Extender eignet sich für die Datenübertragung via CameraLink in allen drei Modi Base, Medium und Full (10 Taps/8 bits) mit Datenraten von 20 MHz bis 100 MHz. Mit einer Transport-Bandbreite von 1250 MB/s stellt Phrontier damit eine äußerst leistungsfähige Möglichkeit der Datenübertragung über große Entfernungen zur Verfügung.

Die Ansteuerung über RS232 sowie 4 GPIO-Kanäle (2 Inputs bzw. 2 Outputs) ermöglichen die direkte Kommunikation mit der Kamera oder die Übertragung von externen Signalen z.B. einem Trigger-Impuls.

Das Lichtwellenleiter-System erfordert keinerlei Programmierung, sondern kann nach dem Anschließen von Kamera und PC sowie der Lichtwellenleiter direkt in Betrieb genommen werden. Beim Einsatz von LC Multimode-Lichtwellenleitern (OM3) überbrückt das System rund 300 Meter und erzielt seine volle Reichweite von ca. 10 km bei Verwendung von Singlemode-LWLs.

Phrontier

Hacienda Heights (CA), United States

Phrontier Technologies LLC wurde 2004 in Kalifornien gegründet und ist einer der führenden Anbieter auf dem Gebiet der Hochgeschwindigkeits- Bilddatenübertragung über Lichtwellenleiter.

Phrontier Phox - LWL-Sender/Empfänger-System
  • Erweitert CameraLink-Übertragungsstrecken auf bis zu 50 km
  • Datenrate 66 MHz, optional 85 MHz
  • Transparente Übertragung ohne Datenverlust via Multi Mode Fiber oder Single Mode Fiber