NEWS@IMAGING

Immer einen Schritt voraus

DALSA Boa IDR: Auto-ID-Kamera erleichtert die Prüfung und Rückverfolgbarkeit von Produkten

25. Mai 2011

Bei der Auto-ID-Kamera DALSA Boa IDR, die ab sofort bei STEMMER IMAGING erhältlich ist, handelt es sich um eine voll integrierte intelligente Kamera mit ID-Software, die eine umfassende Prüfung von Produktkennzeichnungen erlaubt. Die DALSA Boa IDR vereint die Fähigkeiten zum Lesen und Prüfen von 1D-Barcodes, 2D-Matrix-Codes und OCR mit der Fähigkeit der Mustererkennung in einem einzigen System, was die Rückverfolgbarkeit und Fehlerprüfung von Produkten ermöglicht. So lassen sich also Barcodes, Mindesthaltbarkeits-Daten, Chargennummern, Logos und andere Produktmerkmale erfolgreich überprüfen.

Die kompakte DALSA Boa IDR verfügt über ein IP67-Industriegehäuse, dessen Abmessungen lediglich 44 x 44 x 44 mm³ betragen. Die integrierte Software kann mühelos mithilfe eines Web-Browser-Interfaces installiert werden. Die Kamera unterstützt die Standard-Kommunikationsprotokolle wie z.B. Modbus und Ethernet/IP für die nahtlose Integration in und Anbindung an ergänzende Steuerungs- und Beleuchtungs-Systeme.

Hilfe bei CFR-Part11-Validierung

Die Kontrollfunktionen der Benutzerverwaltung helfen Unternehmen, die CFR- Part11-Validierung zu erfüllen, während die Verlaufsprotokollierung detailllierte Informationen und Rückverfolgbarkeit im Herstellungsprozess ermöglicht.

Erweiterte Features

Die Software der DALSA Boa IDR unterstützt eine Vielzahl von Codes, die in den verschiedensten Branchen häufig eingesetzt werden. Erweiterte Features, wie z.B. benutzerdefiniertes Scripting, werden für komplexere Anwendungen zur Verfügung gestellt. Außerdem lassen sich dank der Ethernet-Schnittstelle Runtime-Images in einem PC offline speichern.

Teledyne DALSA

Waterloo, Canada

Die kanadische Teledyne DALSA Inc., ein Unternehmen der amerikanischen Teledyne Technologies Inc., liefert für den Bereich der digitalen Bildverarbeitung ein enormes Produktspektrum. Neben universellen Zeilenkameras umfasst es technologische Highlights wie TDI-Zeilen- (Time Delay Integration), Multi Tap-, High Speed-, Flächen- und hochauflösende Kameras. Daneben zählen PCI-Bilderfassungsboards, Embedded Processing-Systeme bis hin zu intelligenten IPD-Kompakt-Systemen zu den Komponenten für alle Aufgaben in der industriellen Qualitäts-, Vollständigkeits- und Fehlerkontrolle.

Teledyne DALSA Boa - Intelligente Machine-Vision-Lösung
  • Hochintegrierte, intelligente Machine-Vision-Lösung
  • Mehrere Verarbeitungsprozessoren (ARM, DSP)
  • Konfigurierbare »iNspect« Anwendungssoftware
  • Kompaktes Gehäuse, IP67
Teledyne DALSA Boa IDR
  • Kompakte, voll integrierte intelligente Kamera
  • Vereint automatische Erkennung, Verfolgung und Überprüfung von Produktionsteilen
  • Komplett mit integrierter Software