NEWS@IMAGING

Immer einen Schritt voraus

Allied Vision Technologies vergrößert die Palette an Kameras für die Bildverarbeitung

17. Oktober 2011

Allied Vision Technologies (AVT) präsentiert zur VISION 2011 neue Bildverarbeitungs-Kameras für den Betrieb im Außenbereich, neue Industriekameras mit 29 Megapixel Auflösung sowie High-Speed-Kameras, Infrarot-Kameras und gekühlte CCD-Kameras.

Applikationen in der Verkehrs- oder Sicherheitsüberwachung bilden ein immer bedeutenderes Marktsegment für Kameras und Systeme im Bereich der Bildverarbeitung. Im Außenbereich werden diese Bildverarbeitungs-Kameras jedoch großen Temperaturschwankungen und wechselnden Lichtverhältnissen ausgesetzt.

AVT Prosilica GT: Für anspruchsvolle Anwendungen im Außenbereich

Präzise Aufnahmen in allen Wetterlagen verspricht hier die neue Kamera-Serie Prosilica GT von AVT, die speziell für anspruchsvolle Anwendungen im Außenbereich entwickelt wurde. Die AVT Prosilica?GT kann bei Umgebungstemperaturen von -20?°C bis 65?°C betrieben werden. Außerdem ist sie mit einer Schnittstelle zur Objektivsteuerung ausgestattet, um Einstellungen den nach Wetter, Tages- und Jahreszeit wechselnden Lichtverhältnissen anpassen zu können.

AVT Prosilica GX-6600: Übertragung großen Mengen von Bilddaten

Während der VISION 2011 feiert auch die AVT Prosilica GX-6600 Premiere. Das neue Top-Modell der Prosilica GX-Familie von Allied Vision Technologies ist mit dem neuen Kodak KAI-29050 Quad-Tap Sensor ausgestattet. Dieser hochauflösende Sensor mit 29 Megapixeln liefert eine hervorragende Bildqualität und Empfindlichkeit bei geringem Rauschen. Dank ihrer doppelten Gigabit Ethernet-Schnittstelle mit Link Aggregation Group (LAG) kann die AVT Prosilica GX-6600 die großen Mengen von anfallenden Bilddaten mit 4 Bildern/s übertragen.

AVT Prosilica GX-2750: CCD mit ExView HAD-Technologie

Als weiteres neues Mitglied der Prosilica GX-Familie präsentiert Allied Vision Technologies die AVT Prosilica GX-2750. Sie basiert auf dem neuen CCD-Sensor ICX-694 von Sony mit einer Auflösung von 6 Megapixeln. Dank ExView HAD- Technologie bietet dieser Sensor eine besonders hohe Empfindlichkeit und Bildqualität. Die AVT Prosilica GX-2750 liefert mit Hilfe ihres GigE LAG- Interfaces bemerkenswerte 19 Bilder/s bei voller Auflösung.

AVT und VDS Vosskühler: Erweitertes Kamera-Portfolio

Neue Technologien für neue Marktsegmente konnte AVT mit der im Januar 2011 erfolgten Akquisition des Osnabrücker Kamera-Herstellers VDS Vosskühler in ein erweitertes Kamera-Portfolio umsetzen, das nun auch den Kunden von STEMMER IMAGING zur Verfügung steht.

Zu den Highlights der neuen Bildverarbeitungs-Kameras von AVT zählt die Bonito, eine neue High-Speed-Kamera mit einer 4 Megapixel CMOS-Sensor und CameraLink-Interface, das bei voller Auflösung bis zu 400 Bilder/s liefert. Diese Kameras eignen sich für anspruchsvolle Anwendungen, bei denen sich schnell bewegende Objekte inspiziert werden müssen.

AVT Goldeye und AVT Pearleye: Infrarot-Kameras machen das Unsichtbare

sichtbar

Ebenfalls neu in der Familie von Bildverarbeitungs-Kameras bei Allied Vision Technologies sind NIR/SWIR- und LWIR-Infrarot-Kameras. Die vier Modelle der Kamera-Reihen AVT Goldeye (NIR) und AVT Pearleye (LWIR) machen das für das menschliche Auge Unsichtbare sichtbar. So lässt sich etwa mit Infrarot-Kameras durch bestimmte Materialien hindurchsehen oder ein Wärmebild eines Objekts erstellen.

AVT Bigeye: CCD-Kameras mit Peltier-Kühlung

Für Applikationen mit besonders hohen Anforderungen an die Bildqualität ergänzen die gekühlten CCD-Kameras der AVT Bigeye-Familie das Angebot von Allied Vision Technologies. Mit Hilfe einer eingebauten Peltier-Kühlung werden die Sensoren dieser Bildverarbeitungs-Kameras aktiv gekühlt und das Rauschen somit minimiert. Gekühlte CCD-Kameras sind bei anspruchsvollen industriellen und wissenschaftlichen Anwendungen besonders beliebt.

Allied Vision

Stadtroda, Germany

Die Allied Vision Technologies GmbH entwickelt und produziert Kameras und Komponenten für Anwendungen der industriellen und wissenschaftlichen Bildverarbeitung. Durch innovative Produkte und eine hohe Fertigungsqualität hat sich das Unternehmen in wenigen Jahren zu einem führenden Anbieter von digitalen Kameralösungen entwickelt.

Allied Vision Bigeye - Rauscharme CCD-Kamera mit Peltier-Kühlung
  • Rauscharme CCD-Kamera mit Peltier-Kühlung
  • Hervorragende Bildqualität
  • Peltier-Kühlung für ein verbessertes Signal-Rausch-Verhältnis
  • Auch für extrem lange Belichtungszeiten
Allied Vision Goldeye - Kurzwelleninfrarot (SWIR)-Kamera mit InGaAs-Sensor
  • SWIR-Kamera mit InGaAs-Sensor
  • Spektralbereich 0,9 µm bis 1,7 µm
  • Peltier-Kühlung für lange Belichtungszeiten
Allied Vision Prosilica GX - Leistungsstarke CCD-Kamera mit GigE Vision-Interface
  • Kompakte Kamera mit Progressive Scan-CCD
  • Auflösungen von 1 Megapixel bis 29 Megapixel
  • Unterschiedliche Trigger-Varianten
  • Datenrate bis 240 MB/s durch Link Aggregation Group-Technologie (LAG) mit zwei Gigabit-Ethernet-Anschlüssen
Allied Vision Pearleye - LWIR-Kamera mit ungekühltem Mikrobolometer-Sensor
  • LWIR-Kamera mit ungekühltem Mikrobolometer-Sensor
  • Spektralbereich von 8 µm bis 14 µm (LWIR)
  • Präzise Temperaturmessung