NEWS@IMAGING

Immer einen Schritt voraus

STEMMER IMAGING sagt Danke

19. Oktober 2011

Nach 7 Jahren legt Rolf Temperli (im Bild auf der linken Seite neben Wilhelm Stemmer) sein Amt als Vorsitzender des Verwaltungsrates unserer Schweizer Niederlassung, der STEMMER IMAGING AG nieder.

Auf den Punkt gebracht: Ohne Rolf Temperli gäbe es die STEMMER IMAGING AG in der Schweiz nicht in der heutigen Form. Als diese Firma im Jahr 2004 auf Basis der damaligen Bildverarbeitungs-Gruppe des Schweizer Automatisierungs- Unternehmens Omni Ray gegründet wurde, stand Temperli, zu diesem Zeitpunkt Geschäftsführer von Omni Ray, ohne zu zögern als Vorsitzender des Verwaltungsrates von STEMMER IMAGING zur Verfügung. Seine Beziehungen in die Schweizer Wirtschaft waren eine wertvolle Starthilfe für unsere kleinste Niederlassung, die sich in stets enger Zusammenarbeit mit ihrem Verwaltungsrats-Vorsitzenden während seiner Amtszeit überdurchschnittlich gut entwickelte.

Nun zieht sich Rolf Temperli in den wohlverdienten Ruhestand zurück und plant zunächst einen langen Urlaub mit seiner Frau. Wir bedanken uns sehr herzlich für den unermüdlichen Einsatz von Rolf Temperli und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute!

STEMMER IMAGING

Puchheim, Germany

STEMMER IMAGING ist seit 1987 in der industriellen Bildverarbeitung tätig und mittlerweile Europas größter Technologie-Anbieter in diesem Bereich. 1997 stellte STEMMER IMAGING mit Common Vision Blox (CVB) eine leistungsstarke Programmierbibliothek vor, die eine schnelle und zuverlässige Entwicklung und Implementierung von Bildverarbeitungslösungen ermöglicht und inzwischen weltweit über 40.000 mal in verschiedensten Branchen erfolgreich im Einsatz ist.