NEWS@IMAGING

Immer einen Schritt voraus

Verstärkung bei STEMMER IMAGING

4. Mai 2012

STEMMER IMAGING, Europas führender Anbieter von Bildverarbeitungs-Technologie, bleibt auch in der Schweiz weiterhin auf Wachstumskurs und sorgt nach dem Umzug in grössere Geschäftsräume auch bei der Belegschaft für Verstärkung.

Michael Schneider erweitert das Vertriebs-Team der STEMMER IMAGING AG in Pfäffikon SZ. Sein Studium zum Diplomkaufmann schloss Michael Schneider im Jahre 2003 an der Universität Bamberg (D) ab. Anschließend war er als Marketingmitarbeiter bei der Weinberger Deutschland GmbH in Erlangen und seit Beginn des Jahres 2008 als Marketing & Communications Manager bei der Schweizerischen Volpi AG tätig.

Schneiders Tätigkeitsschwerpunkt bei STEMMER IMAGING liegt in der Betreuung von Schweizer Kunden sowie deren Beratung bei der Auswahl von Bildverarbeitungs-Komponenten. Aufgrund seiner bisherigen Berufserfahrung wird er sich neben seinen vertrieblichen Hauptaufgaben auch um die Marketingbelange der Schweizer Niederlassung kümmern. Michael Schneider freut sich über die neue Herausforderung bei STEMMER IMAGING, den Einblick in spannende Projekte und die intensive Zusammenarbeit mit bestehenden und zukünftigen Bildverarbeitungs-Anwendern.

STEMMER IMAGING

Puchheim, Germany

STEMMER IMAGING ist seit 1987 in der industriellen Bildverarbeitung tätig und mittlerweile Europas größter Technologie-Anbieter in diesem Bereich. 1997 stellte STEMMER IMAGING mit Common Vision Blox (CVB) eine leistungsstarke Programmierbibliothek vor, die eine schnelle und zuverlässige Entwicklung und Implementierung von Bildverarbeitungslösungen ermöglicht und inzwischen weltweit über 40.000 mal in verschiedensten Branchen erfolgreich im Einsatz ist.