NEWS@IMAGING

Immer einen Schritt voraus

App zur Optik-Berechnung

19. Juni 2012

Zählt die Berechnung und Auslegung von Optiken für Bildverarbeitungssysteme zu Ihren regelmäßigen Aufgaben? Dann können wir Ihnen jetzt ein optimales Werkzeug anbieten, das Ihnen diese Aufgabe erheblich erleichtert: Mit LensSensor hat STEMMER IMAGING seine erste App entwickelt.

Die App namens LensSensor dient zur Auslegung von Optiken und ermöglicht es, durch die Angabe von zwei der drei Parameter Brennweite, Objektabstand und Objektgröße den jeweils dritten Wert zu berechnen.

Zudem kann durch die Angabe des eingesetzten Sensors die Auflösung und die Pixelgröße berechnet werden. Die Datenrate lässt sich durch die Framerate und die Bits pro Pixel bestimmen. Eine Liste zeigt die erreichbare Datenrate bei Verwendung unterschiedlicher Kameraschnittstellen wie z.B. GigE Vision, USB2 und USB3 etc.

Unsere erste App finden Sie seit wenigen Tagen im Apple AppStore. Dieser QR- Code führt Sie direkt dorthin.

STEMMER IMAGING

Puchheim, Germany

STEMMER IMAGING ist seit 1987 in der industriellen Bildverarbeitung tätig und mittlerweile Europas größter Technologie-Anbieter in diesem Bereich. 1997 stellte STEMMER IMAGING mit Common Vision Blox (CVB) eine leistungsstarke Programmierbibliothek vor, die eine schnelle und zuverlässige Entwicklung und Implementierung von Bildverarbeitungslösungen ermöglicht und inzwischen weltweit über 40.000 mal in verschiedensten Branchen erfolgreich im Einsatz ist.