NEWS@IMAGING

Immer einen Schritt voraus

AVT: Neue Prosilica GT-, Manta- und Bigeye-Modelle

18. Juni 2012

Allied Vision Technologies (AVT) hat seine Kamerafamilien Prosilica GT, Manta und Bigeye um einige neue Modelle erweitert.

Neue Modelle in der Prosilica GT-Serie

Bisher umfasste die Prosilica GT-Serie Kameras mit Auflösungen von VGA bis 6 Megapixel. Nun hat AVT diese Kamerafamilie um die beiden hochauflösenden Modelle Prosilica GT3300 mit 8 und GT6600 mit 29 Megapixeln Auflösung ergänzt.

Prosilica GT3300 - exzellente Bildqualität

Die neue Prosilica GT3300 mit 8 Megapixeln ist mit dem Kodak KAI-08050 CCD- Sensor ausgestattet und liefert eine exzellente Bildqualität, hohe Empfindlichkeit und Dynamic Range sowie Blooming- und Smear-Unterdrückung. Dank der vierfachen Auslesemöglichkeit (Quad-Tap) erzielt sie eine Bildrate von bis zu 13 Bildern/s bei voller Auflösung (3296 x 2472).

Prosilica GT6600 besticht mit hoher Empfindlichkeit

Die Prosilica GT6600 verfügt über den 29 Megapixel-Sensor KAI-29050 von Kodak. Dank seiner 5,5 µm Pixelgröße besticht er mit hoher Empfindlichkeit, geringem Rauschen und hervorragender Blooming-Unterdrückung. Die Prosilica GT6600 liefert 6576 x 4384 Pixel Auflösung bei 4 Bildern/s. Beide Modelle sind serienmäßig mit einem F-Mount-Objektivanschluss ausgestattet. Optional ist für die Prosilica GT6600 auch ein M58-Mount erhältlich. Laut AVT sollen die neuen Prosilica GT-Modelle im 3. Quartal erhältlich sein.

Prosilica GT2000 - CMOS-Sensor liefert hohe Bildraten

Als zusätzliche Erweiterung der bisher nur mit CCD-Sensoren ausgestatteten Prosilica GT-Kamerafamilie hat AVT die 2,2 Megapixel-Kamera Prosilica GT2000 vorgestellt. Sie arbeitet mit dem CMOS-Sensor CMV2000 von CMOSIS mit Global Shutter, der sich durch seine hohe Empfindlichkeit und Dynamic Range sowie hohe Bildraten auszeichnet. Die Prosilica GT2000 liefert 50?Vollbilder/s.

Vier neue Modelle für die Manta-Serie

Für die Manta-Serie hat AVT gleich vier neue Modelle mit den schnellen EXview HAD CCD?II Dual-Tap-Sensoren von Sony entwickelt, die ebenfalls im 3. Quartal verfügbar sein werden.

Manta G-282 - besonders empfindlich im Nah-Infrarotbereich

Die Manta G-282 mit 2,8 Megapixel Auflösung ist laut AVT die erste Industriekamera mit dem neuen ICX687-Sensor am Markt. Dieser kompakte Sensorchip (1/1,8") glänzt mit einer besonders hohen Empfindlichkeit im Nah- Infrarotbereich bei Full-HD-Auflösung. Die Manta G-282 erzielt 30 Bilder/s bei voller Auflösung (1936 x 1458) im Dual-Tap-Modus.

Manta G-283 - leistungsstark bei schlechten Lichtverhältnissen

Die Manta G-283 ist eine schnelle Dual-Tap-Kamera mit dem 2/3"-Sensor ICX674. Sie liefert 30 Bilder/s bei voller Auflösung (2,8 Megapixel) und besticht ebenfalls mit ihrer Nah-Infrarot-Empfindlichkeit. Sie eignet sich deshalb besonders für anspruchsvolle Anwendungen bei schlechten Lichtverhältnissen, die leistungsstarke Kameras mit NIR-Empfindlichkeit erfordern.

Manta G-609 - für anspruchsvolle wissenschaftliche Applikationen

Die 6 Megapixel Manta G-609 ist mit dem Sony ICX694-Sensor ausgestattet. Sie liefert eine hervorragende Bildqualität mit Smear-Unterdrückung, hoher Quanteneffizienz und NIR-Empfindlichkeit. Mit ihrer hohen Auflösung und Empfindlichkeit ist die Manta G-609 für anspruchsvolle Applikationen aus der Wissenschaft, Mikroskopie oder Überwachung prädestiniert.

Manta G-505 - 5 Megapixel Auflösung

Das vierte neue Manta-Modell ist die Manta G-505. Mit ihrem ICX625 Super HAD CCD-Sensor von Sony stellt diese Kamera 15 Bilder/s bei voller Auflösung (5 Megapixel – 2448 x 2050 Pixel) zur Verfügung.

Bigeye G-283B - für lange Belichtungszeiten

Für Anwendungen mit wenig Licht und sehr langen Belichtungszeiten konzipiert ist die neue Bigeye G-283B mit aktiver Peltier-Kühlung des Sensors auf -10 °C. Diese hochwertige CCD-Digitalkamera ist mit einem AVT GigE Vision- Interfacemodul bestückt und erweitert die Bigeye-Familie um einen neuen Sensor, den Sony ICX674 CCD-Mono-Sensor mit 2,8 Megapixel Auflösung. Er besticht durch seine hervorragende Quanteneffizienz und hohe Dynamic Range- Eigenschaften. Die Bigeye G-283B gibt bis zu 6 sehr rauscharme Bilder/s bei voller Auflösung und mit 14-Bit aus.

Allied Vision

Stadtroda, Germany

Die Allied Vision Technologies GmbH entwickelt und produziert Kameras und Komponenten für Anwendungen der industriellen und wissenschaftlichen Bildverarbeitung. Durch innovative Produkte und eine hohe Fertigungsqualität hat sich das Unternehmen in wenigen Jahren zu einem führenden Anbieter von digitalen Kameralösungen entwickelt.

Allied Vision Manta - Universelle, kompakte Progressive Scan-Kameras mit Gigabit-Ethernet-Schnittstelle
  • Digitale Bildverarbeitungskameras mit CCD- oder CMOS-Sensoren
  • Lieferbar mit Monochrom- oder Farbsensor
  • Auflösungen von 0,3 Megapixel (VGA) bis 9 Megapixel
  • Gigabit Ethernet interface
Allied Vision Prosilica GT - GigE Vision-Kamera für extreme Bedingungen
  • Konzipiert für den Outdoor-Einsatz und ITS / Verkehrsüberwachung bei extremen Temperaturen
  • Einsatzfähig in breiten Temperaturbereichen
  • Robustes, thermisch belastbares Gehäuse und motorisierte Objektiv-Steuerung
  • Hochempfindliche und schnelle Sensoren
Allied Vision Bigeye - Rauscharme CCD-Kamera mit Peltier-Kühlung
  • Rauscharme CCD-Kamera mit Peltier-Kühlung
  • Hervorragende Bildqualität
  • Peltier-Kühlung für ein verbessertes Signal-Rausch-Verhältnis
  • Auch für extrem lange Belichtungszeiten