NEWS@IMAGING

Immer einen Schritt voraus

STEMMER IMAGING präsentiert sich am World Medtech Forum in Luzern

29. August 2012

Vom 25. bis 27. September präsentiert sich die Schweizer Zulieferindustrie im Rahmen des World Medtech Forums in Luzern den nationalen und internationalen Herstellern medizintechnischer Produkte. An dieser neuen Veranstaltung wird auch die Schweizer Niederlassung von STEMMER IMAGING mit einem eigenen Messestand vertreten sein.

Als Ihr kompetenter Bildverarbeitungsanbieter würden wir uns sehr über Ihren Besuch auf unserem Messestand freuen, auch wenn Ihr Unternehmen nicht in der Medizintechnikbranche zuhause ist. Denn eines ist sicher: Bildverarbeitung ist eine Schlüsseltechnologie, die in einer Vielzahl von Anwendungsgebieten und Industriezweigen zum Einsatz kommt.

Bei STEMMER IMAGING erfahren Sie aus erster Hand, welche herausragenden Möglichkeiten die moderne Bildverarbeitung bietet. Eine unserer spannenden Demoapplikationen wird beispielsweise eine vollautomatische Farbsortieranlage sein, mit der innert Sekundenbruchteilen farbige Bälle erkannt und sortiert werden. Dies ist jedoch nur eine von unzähligen Anwendungsmöglichkeiten in der Bildverarbeitung. Auch für Ihre Vision-Aufgaben sind wir stets der erste Ansprechpartner.

Vielleicht können wir Sie also mit der Aussicht auf ein persönliches Gespräch an den schönen Vierwaldstättersee locken. Sie finden uns in der Messe Luzern in Halle 2a / Stand B 120a.

Haben Sie Rückfragen, benötigen Sie einen Eintrittsgutschein und/oder möchten Sie vorab einen Gesprächstermin am World Medtech Forum vereinbaren? Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 055 415 90 90 oder eine E-Mail an info@stemmer- imaging.ch.

STEMMER IMAGING

Puchheim, Germany

STEMMER IMAGING ist seit 1987 in der industriellen Bildverarbeitung tätig und mittlerweile Europas größter Technologie-Anbieter in diesem Bereich. 1997 stellte STEMMER IMAGING mit Common Vision Blox (CVB) eine leistungsstarke Programmierbibliothek vor, die eine schnelle und zuverlässige Entwicklung und Implementierung von Bildverarbeitungslösungen ermöglicht und inzwischen weltweit über 40.000 mal in verschiedensten Branchen erfolgreich im Einsatz ist.