NEWS@IMAGING

Immer einen Schritt voraus

DALSA Piranha4: Neue, leistungsfähige Zeilenkameras von Teledyne DALSA

31. Oktober 2012

Mit neuen Modellen der Zeilenkamera Piranha4 baut Teledyne DALSA seine breite Palette an leistungsfähigen Zeilenkameras weiter aus.

Die Piranha4-Serie von Teledyne DALSA liefert durch ihre leistungsstarke CMOS- Bildsensortechnologie eine hervorragende Bildqualität. Der verwendete Sensor basiert dabei auf der bewährten Dual Line-CMOS-Sensortechnologie von Teledyne DALSA und erreicht in der monochromen Variante eine Zeilenfrequenz von bis zu 140 kHz. Im 2-Zeilen-Betrieb arbeitet die Kamera mit doppelter Empfindlichkeit im Vergleich zu Zeilenkameras mit nur einer Zeile.

Optimale Bilderfassung selbst bei schwachem Licht

Mit ihrer hohen Full-Well-Kapazität (maximale Sättigungsladung) gewährleistet die Piranha4 eine optimale Erfassung bei hohen Intensitäten und ermöglicht einen exzellenten Signal-Rausch-Abstand bei schwachem Licht. Weitere Merkmale sind ein Füllfaktor von 100 %, eine integrierte Belichtungssteuerung, ein 100fach Anti-Blooming und die präzise Sensorausrichtung. Die GenICam- kompatible Schnittstelle ermöglicht die einfache Einrichtung und Steuerung der Kamera.

Ideal für anspruchsvolle Bildverarbeitungsanwendungen

Anwender der Piranha4 profitieren von einem größeren dynamischen Bereich für anspruchsvolle Anwendungen wie z.B. bei der Prüfung von Flachbildschirmen, Leiterplatten, Solarzellen, Filmen und anderen breiten Objekten. Die Bilddaten werden über die CameraLink-Schnittstelle im Modus Medium oder Full übertragen.

Nächste Generation leistungsstarker Farbzeilenkameras

Zu den Neuheiten, die Teledyne DALSA zur VISION 2012 vorstellt, zählen unter anderem die Farbmodelle der Piranha4 Color-Familie mit Bi- und Tri-linearem Sensoraufbau. Die Piranha4 Color kombiniert 8192 x 2 Bildpunkte mit hoher Farbtreue und einer hohen Zeilenfrequenz von 50 kHz bei 8192 Bildpunkten. Mit der P4 Color Tri präsentiert Teledyne DALSA die nächste Generation leistungsstarker Farbzeilenkameras, die zur Steigerung der Zeilenfrequenz auf die CMOS-Technologie setzt. Je nach Anwendung kann zwischen der 2k-Variante mit 14 µm Pixelgröße oder der 4k-Variante mit 10 µm Pixelgröße und 3 Zeilen gewählt werden. Die maximale Zeilenfrequenz beider Varianten beträgt 70 kHz.

Teledyne DALSA

Waterloo, Canada

Die kanadische Teledyne DALSA Inc., ein Unternehmen der amerikanischen Teledyne Technologies Inc., liefert für den Bereich der digitalen Bildverarbeitung ein enormes Produktspektrum. Neben universellen Zeilenkameras umfasst es technologische Highlights wie TDI-Zeilen- (Time Delay Integration), Multi Tap-, High Speed-, Flächen- und hochauflösende Kameras. Daneben zählen PCI-Bilderfassungsboards, Embedded Processing-Systeme bis hin zu intelligenten IPD-Kompakt-Systemen zu den Komponenten für alle Aufgaben in der industriellen Qualitäts-, Vollständigkeits- und Fehlerkontrolle.