NEWS@IMAGING

Immer einen Schritt voraus

High-Speed-CCD-Kameras mit CameraLink

25. Februar 2013

Die VA-Serie von Vieworks umfasst hochwertige Progressive Scan-Flächenkameras mit CameraLink-Interface, die High-Speed-Aufnahmen auf Basis der 4-Tap CCD- Sensoren von Truesense Imaging erlauben.

Durch diese schnellen CCD-Sensoren können mit den Kameras der Vieworks VA- Serie 1k x 1k-Bilder mit Bildraten von bis zu 125 Bildern pro Sekunde realisiert werden. Die Serie besteht aus sechs Modellen mit Auflösungen von 1 bis 29 Megapixeln. In der höchsten Auflösung stellen diese Kameras 2,3 Bilder pro Sekunde zur Verfügung. Die Variante mit 2 Megapixeln ist in zwei Versionen mit 16:9- und 4:3-Auflösung erhältlich.

Als Ausgabeformat liefern alle VA-Kameras 8-, 10- oder 12-Bit mit 2 oder 4 Taps. Sie bieten dem Anwender zudem zahlreiche Funktionen wie die Korrektur defekter Pixel, ein Testbild, einen Temperatursensor sowie eine Dark Image- Korrektur und sind selbstverständlich im Feld update-fähig.

Bei den Objektivanschlüssen der VA-Serie sind C-Mount, F-Mount und kundenspezifische Mounts möglich. Zur Unterstützung des Anwenders bei der Inbetriebnahme bzw. zum Erkennen der Trigger-Situation besitzen die VA-Kameras von Vieworks eine LED-Statusanzeige.

Vieworks

Seongnam City, South Korea

Vieworks entwickelt und fertigt leistungsstarke digitale Kamerasysteme für eine Vielzahl medizinischer und industrieller Anwendungen.

Vieworks VA - Hochleistungs-Kameras mit 4-Tap-CCD-Technologie von Kodak
  • Hochleistungs-Kameras mit Progressive-Scan-Sensor
  • Modernste 5,5 µm 4-Tap-CCD-Technologie von Kodak
  • Bildraten von bis zu 125 Bildern/s mit einer Auflösung von 1 Million Pixel
  • CameraLink-Schnittstelle