NEWS@IMAGING

Immer einen Schritt voraus

Gocator 1100 und 1300: 3D-Distanzmess-Sensoren

21. März 2013

LMI hat die schnellen, intelligenten 3D-Distanzmess-Sensoren der Gocator 1-Reihe vorgestellt.

Die neuen Modelle der Gocator-Reihen 1100 und 1300 eignen sich bestens zur schnellen und präzisen Messung von Abständen und zur Inspektion von Oberflächenbeschaffenheiten. Wie schon die Sensoren der Reihen 2000 und 2300 bestechen auch diese neuen LMI-Produkte durch ihre einfache Bedienbarkeit: Ein vorinstallierter Webserver ermöglicht die benutzerfreundliche Konfiguration über einen Internetbrowser, ohne zusätzliche Software installieren zu müssen.

Die derzeit jeweils sieben Ausführungen des Gocator 1100 und 1300 decken einen Messbereich von 20 bis 2000 mm ab. Sie unterscheiden sich dabei in ihrer maximalen Scanrate, die beim Gocator 1100 bei 10 kHz und bei den Modellen des Gocator 1300 bei 32 kHz liegt. Alle Gocator-Sensoren sind für den Stand-alone- Betrieb ausgelegt und benötigen keinen PC oder Controller. Unter Verwendung entsprechender LMI-Hubs lassen sich die Gocator-Produkte mühelos zu einem Multi-Sensor-System ausbauen. Ihre kompakte, leichte Bauform prädestiniert sie zudem zum Einsatz bei begrenzten Einbauräumen oder zur Montage an Roboterarmen. Alle Gocator 1100- und 1300-Modelle werden mit einer neuen, schwarzen Eloxierung gefertigt, die unter anderem für eine bessere Wärmeableitung und eine höhere mechanische Widerstandsfähigkeit sorgt.

LMI

Delta, Canada

LMI Technologies Inc. (LMI) ist ein weltweit führender Anbieter von Systemen für die 3D-Messtechnik. Seine leistungsfähigen und benutzerfreundlichen Entwicklungen im Bereich der 3D-Sensortechnologie werden in den unterschiedlichsten Branchen für eine Vielzahl von Bildverarbeitungs-, Steuerungs- und Automatisierungs-Aufgaben eingesetzt.