NEWS@IMAGING

Immer einen Schritt voraus

High-Speed-Frame Grabber mit bis zu 4x CoaXPress

12. März 2013

Die High-Speed-Frame Grabber-Serie FireBird von Active Silicon umfasst Versionen mit einfachem, doppeltem und vierfachem CoaXPress-Interface.

Alle Karten dieser leistungsfähigen Familie verwenden neueste FPGA- Prozessoren, DDR3-Speicher und eine sehr schnelle PCI-Express Schnittstelle der zweiten Generation mit acht Kanälen, was sich in einer extrem hohen DMA- Leistung ohne CPU-Belastung auswirkt. Die Multi-Channel-Karten erlauben eine simultane Videoerfassung über jede CoaXPress-Verbindung, wobei jeder Kanal bis zu 6,25 Gbit/s ("CXP-6") ermöglicht. Pro Kanal stehen zudem ein Uplink mit 20,8 Mbit/s sowie die Stromversorgung der Kamera mit bis zu 13 W zur Verfügung.

Unterstützt Kabellängen von über 100 m

Die Kabellängen können bei 6,25 Gbit/s bis zu 40 m und bei 3,125 Gbit/s sogar über 100 m betragen. In Kombination mit High-Performance Quad-Link-Kameras wie z.B. der CL-4000CXP oder der CL25000CXP von Optronis oder den JAI-Kameras SP-2000 in CXP2-Version sowie SP-5000 in der CXP2- oder CXP4-Version stellt die FireBird-Variante 4XCXP6-2PE8 ein äußerst leistungsstarkes System dar.

Benutzerfreundliches Software-Development-Kit

Alle Karten der FireBird-Serie werden sowohl von Linux als auch von Windows 32-Bit und 64-Bit unterstützt. Ihr benutzerfreundliches und umfassendes Software-Development-Kit erleichtert Integratoren die schnelle und effektive Entwicklung von Anwendungen. Unsere Softwarebibliothek Common Vision Blox wird über den Active Silicon GenTL Producer unterstützt. Dieses Modul entspricht der Version 1.3 der GenICam GenTL Producer-Spezifikation und wird in der Version 1.2 des Active Silicon-FireBird-Treibers ab dem zweiten Quartal 2013 enthalten sein.

Active-Silicon

Uxbridge, United Kingdom

Die 1988 gegründete Firma Active Silicon ist spezialisiert auf die Entwicklung und Produktion digitaler Bilderfassungs-Produkte und -Technologien, die insbesondere in der Videoerfassung, der industriellen Bildverarbeitung und im Bereich Netzwerk-Video zum Einsatz kommen.

JAI

Kopenhagen, Denmark

Seit mehr als 45 Jahren ist JAI führend in der Entwicklung von Kamera- Technologien für den Bildverarbeitungsmarkt. JAI liefert innovative Kamera- Lösungen für Anwendungen in der industriellen Bildverarbeitung, für Medizintechnik, Sicherheits- und Militärtechnik sowie für die Verkehrstechnik. Das Produkt-Portfolio umfasst sowohl Standardprodukte als auch kundenspezifische Lösungen für fast jede Anwendung, bei der Kamera-Technologie ein Bestandteil eines Prozesses, eines Produkts oder einer Dienstleistung ist.

Optronis

Kehl, Germany

Optronis entwickelt, fertigt und vertreibt Kameras für wissenschaftliche und industrielle Anwendungen. Streak-Kameras, schnelle Videokameras und bildverstärkende Kameras von Optronis werden zur Erfassung kurzer optischer Vorgänge und lichtschwacher Ereignisse eingesetzt.

Active Silicon FireBird - High-speed mit CoaXPress-Bilderfassungskarten
  • Leistungsstarke CoaXPress-Bilderfassungskarte
  • Möglichkeit zur simultanen Videoerfassung
  • Sehr große Kabellängen realisierbar