NEWS@IMAGING

Immer einen Schritt voraus

Silicon Software microEnable 5: CoaXPress-Grabber bis 3,6 GByte/s

15. März 2013

Silicon Software bietet als einer der wenigen Anbieter ein vollständiges Produkt-Portfolio im Bereich der „new generation“ Standards. Für CoaXPress hat das Mannheimer Unternehmen nun neue Modelle vorgestellt.

Die neue Produktgeneration der microEnable5-Bilderfassungskarten für die CoaXPress-Schnittstelle basiert auf der PCI Express-Bustechnologie und wurde mit einer PCIe x8-Schnittstelle nach dem PCIe-Standard Version 2.0 realisiert. Mit der Implementierung der DMA3600-Technologie von Silicon Software erreichen diese Karten mit 3,6 GByte/s einen praktischen Wert, der nur knapp unter der theoretisch möglichen maximalen Datentransferbandbreite von 4 GByte/s liegt. Hierdurch kann nicht nur das notwendige Maximum von 2,4 GByte/s bei Kameras mit 4 CXP-6-Anschlüssen erzielt werden, sondern es stehen dem Anwender darüber hinaus noch Reserven für die Datenbandbreite zur Verfügung, die für eine interne Bildverarbeitung oder eine Farbrekonstruktion (CFA Bayerfilter) benötigt werden.

CoaXPress-Frame Grabber mit vier BNC-Anschlüssen

Bei der Kameraunterstützung stellt sich Silicon Software sehr breit auf. Für den CoaXPress-Standard hat das Unternehmen Frame Grabber mit vier BNC- Anschlüssen entwickelt, die pro Eingang 600 Mbyte/s (CXP-6) aufnehmen können. Die Ports sind abwärtskompatibel (CXP-1, CXP-2, CXP-3, CXP-5) und können mit unterschiedlichen Kameraleistungsklassen betrieben werden, z.B. mit vier Single-Port-Kameras mit je einem BNC-Anschluss, zwei Dual-Port-Kameras mit je zwei BNC-Anschlüssen oder einer Quad-Port-Kamera mit vier BNC-Anschlüssen. Die spezifizierte Maximalbandbreite von 2,4 GByte/s wird dabei erreicht.

Diese neuen microEnable 5-Karten werden in Kürze voll von CVB unterstützt. Es wird zudem in Zukunft einen V-Grabber microEnable 5 – VQ8-CXP geben, um Vorverarbeitung direkt auf dem Board zu realisieren.

Silicon Software

Mannheim, Germany

Die Silicon Software GmbH wurde 1997 mit Sitz in Mannheim gegründet. Das Unternehmen bietet mit seinen Hard- und Software- Entwicklungen auf höchstem technologischen Niveau nicht nur Standard- und OEM-Produkte, sondern auch hochflexible Lösungen, mit denen Sie schnell auf wechselnde Anforderungen reagieren können.