NEWS@IMAGING

Immer einen Schritt voraus

Teledyne DALSA: Farboffensive für Fläche und Zeile

15. März 2013

Mit dem Farbmodell der Flächenkamera Genie TS sowie den Zeilenkameras Piranha4 Color 8k und der Piranha4 Color mit den Auflösungen 4k und 2k setzt Teledyne DALSA voll auf Farbe.

Bei der Entwicklung der CMOS-basierten Genie TS-Kameraserie hat Teledyne DALSA besonderen Wert auf maximale Bildqualität, eine hohe Funktionalität und einen hohen Dynamikbereich der hauseigenen CMOS-Sensoren gelegt. Diese Eigenschaften setzt der Hersteller nun auch bei den neuen Farbmodellen Genie TS Color um, die ab sofort verfügbar sind. Die Palette dieser Farb-Flächenkameras umfasst Sensoren mit 5, 8 und 12 MPixel. In ersten Anwendungen hat sich die Genie TS Color inzwischen sehr bewährt. Die Merkmale dieser äußerst leistungsfähigen Serie GigE Vision- und GenICam-kompatibler Kameras werden stetig erweitert.

Schnelle Farberkennungs- und Sortieranwendungen

Auch bei den Zeilenkameras erweitert Teledyne DALSA sein Farbangebot und stellt Anwendern seit Ende letzten Jahres mit der Dual Line-Zeilenkamera Piranha4 Color 8k ein Hochgeschwindigkeitsmodell mit bis zu 50 kHz Zeilenfrequenz und zweimal 8192 Pixeln Auflösung zur Verfügung. Wie alle Kameras der Piranha4-Serie arbeitet auch diese Neuheit mit den bewährten Dual Line-CMOS-Sensoren, die Teledyne DALSA in eigener Fertigung produziert. Auf dem Sensor der P4 8k wechseln sich auf der ersten Zeile die roten und blauen Filter ab. Die direkt anliegende zweite Zeile ist mit grünen Filtern maskiert. Dadurch eignet sich diese Kamera besonders für schnelle Farberkennungs- und Sortieranwendungen.

Hohe Zeilenfrequenzen und Auflösungen

Mit den Zeilenkameras Piranha4 Color „Tri-Linear“ hatte Teledyne DALSA Ende letzten Jahres seine neuesten Entwicklungen mit drei Zeilen vorgestellt. Diese Kameras setzen zur Steigerung der Zeilenfrequenz auf die CMOS-Technologie und sind als 2k-Variante mit 14,08 µm Pixelgröße oder 4k-Variante mit 10,56 µm Pixelgröße verfügbar. Die maximale Zeilenfrequenz beider Varianten beträgt 70 kHz und ermöglicht dadurch neue Anwendungsmöglichkeiten wie z.B. bei Aufgabenstellungen in der Elektronik-, Druck- oder Pharmazie-Branche. Die Tri- linearen Piranha4 Color-Kameras stellen eine äußerst leistungsfähige Technologie mit hohen Zeilenfrequenzen und Auflösungen von 2k und 4k zur Verfügung. Die Bilddaten werden via CameraLink Full übertragen. Ein fortschrittliches GenICam-Interface erlaubt ein einfacheres Setup sowie eine benutzerfreundliche Steuerung und Integration der Kamera.

Bei der Auswahl der optimalen Zeilenkamera für ihre Anwendung stehen Ihnen unsere Experten gerne beratend zur Verfügung.

Teledyne DALSA

Waterloo, Canada

Die kanadische Teledyne DALSA Inc., ein Unternehmen der amerikanischen Teledyne Technologies Inc., liefert für den Bereich der digitalen Bildverarbeitung ein enormes Produktspektrum. Neben universellen Zeilenkameras umfasst es technologische Highlights wie TDI-Zeilen- (Time Delay Integration), Multi Tap-, High Speed-, Flächen- und hochauflösende Kameras. Daneben zählen PCI-Bilderfassungsboards, Embedded Processing-Systeme bis hin zu intelligenten IPD-Kompakt-Systemen zu den Komponenten für alle Aufgaben in der industriellen Qualitäts-, Vollständigkeits- und Fehlerkontrolle.

Teledyne DALSA Genie TS - Vielseitige GigE Vision-Kamera mit unvergleichlicher Bildqualität
  • Kompakte, vielseitige GigE Vision-Kamera mit unvergleichlicher Bildqualität
  • Kombiniert Weiterentwicklung in der CMOS-Sensor-Technologie mit einer neuen Kameraplattform
  • Modernste CMOS-Sensoren von Teledyne DALSA und CMOSIS
  • Extrem hohe Bildqualität, Auflösung und Dynamik für optimierte Bilderfassung bei unterschiedlichsten Lichtverhältnissen