NEWS@IMAGING

Immer einen Schritt voraus

STEMMER IMAGING im Cluster Mechatronik & Automation

7. Juni 2013

STEMMER IMAGING ist nun Mitglied im Cluster Mechatronik & Automation.

Der Cluster Mechatronik & Automation e.V. (www.cluster-ma.de) ist Plattform und Forum zur Definition und Umsetzung von Maßnahmen, die dem Fortschritt der Mechatronik und der angrenzenden Fachgebiete dienen. Durch eine aktive Kommunikation zwischen Wissenschaft und Wirtschaft sollen die Qualität und Sicherheit der Entwicklungen gewährleistet und ein Beitrag zur Förderung der Wirtschaft erbracht werden.

Digitale Bildverarbeitung ist in diesem Zusammenhang ein Baustein, der immer wichtiger und in verschiedensten Anwendungen branchenübergreifend eingesetzt wird, u.a. in der Automation, der Fertigungstechnik, in der Automotive- Industrie, der Medizin- und Verkehrstechnik, zunehmend auch in der Lebensmitteltechnologie sowie in vielen anderen Branchen. Überall geht es um leistungsfähige und wirtschaftliche Methoden zur automatisierten optischen Prüfung unterschiedlichster Produkte.

STEMMER IMAGING als Europas größter Technologielieferant für die Bildverarbeitung hat aus diesem Grund für den Beitritt zum Cluster Mechatronik & Automation entschieden. „Wir freuen uns sehr darüber, ein derart innovatives und international erfolgreiches Unternehmen als neues Mitglied im Cluster Mechatronik & Automation e.V. willkommen zu heißen“, so Clustermanager Patrick Haberstroh bei der Urkundenübergabe in Puchheim.

„Wir setzen auf intensives Networking und sind schon gespannt auf die neuen Kontakte, die sich durch die Mitgliedschaft im Cluster Mechatronik und Automation ergeben werden“, ergänzt Christof Zollitsch, Geschäftsführer der STEMMER IMAGING GmbH.

STEMMER IMAGING

Puchheim, Germany

STEMMER IMAGING ist seit 1987 in der industriellen Bildverarbeitung tätig und mittlerweile Europas größter Technologie-Anbieter in diesem Bereich. 1997 stellte STEMMER IMAGING mit Common Vision Blox (CVB) eine leistungsstarke Programmierbibliothek vor, die eine schnelle und zuverlässige Entwicklung und Implementierung von Bildverarbeitungslösungen ermöglicht und inzwischen weltweit über 40.000 mal in verschiedensten Branchen erfolgreich im Einsatz ist.