NEWS@IMAGING

Immer einen Schritt voraus

Kamera-Serie Sony XCL-C: Der digitale Kamerawürfel

16. August 2013

Einen einfachen Übergang von analogen industriellen Kamerasystemen auf die Digitaltechnik verspricht Sony mit den Digitalkameras der XCL-C Serie.

Die zehn Modelle der neuen XCL-C-Kameraserie von Sony arbeiten mit dem CamerLink-Standard und verfügen über die neuesten Super HAD & EXview HAD-CCD- Sensoren mit Dual-Channel-Readout. Mit der XCL-C-Serie ermöglicht Sony Bildraten bis zu 130 Bilder/s in der 1/3“ VGA-Auflösung und auf der anderen Seite der Modellpalette eine Auflösung bis zu 5 Megapixel. Die XCL-C-Serie beinhaltet den neuen Sensitivity Mode von Sony, mit dem sich die spektrale Empfindlichkeit über die Firmware erhöhen lässt, was vor allem bei anspruchsvollen NIR-Anwendungen ein interessantes Merkmal darstellt.

Durch Verwendung des gleichen Formfaktors von nur 29 x 29 x 42 mm³ wie bei den bewährten Cubic-Analogkameras von Sony sind die neuen Digitalkameras kompatibel zu diesen analogen Modellen. Somit sind ein Austausch bestehender Kameras und ein Wechsel zur digitalen Kameratechnik sehr einfach möglich.

Die digitalen Cubic-Kameras basieren auf dem CameraLink-Übertragungsstandard nach PoCL (Power over CameraLink) v1.2 und sind als Farb- und Monochrom- Modelle verfügbar. Sie bieten eine 8/10/12 Bit-Digitalisierung, ermöglichen Binning sowie Partial Scanning und bieten verschiedene Trigger-Modi, ein flexibles I/O-Management sowie vollautomatische Belichtungs- und Bildoptimierungsfunktionen. Um die Bildqualität zu verbessern, stellen die Kameras eine Shading- und Pixelkorrektur sowie eine integrierte CCD- Temperaturmessung zur Verfügung.

Interessant für die industrielle Bildverarbeitung, Verkehr und Sport

Sony sieht für die Kameras der XCL-C-Serie eine Vielfalt an möglichen Anwendungen. Wegen der kompakten Gehäuseform sowie der zahlreichen innovativen Funktionen stellen diese Kameras für die industrielle Bildverarbeitung, Verkehrsanwendungen und Sportveranstaltungen sowie in vielen weiteren Feldern eine interessante Option dar.

Sony

Köln, Germany

Aufbauend auf umfassendes Wissen und Erfahrung in den unterschiedlichsten Bereichen der Bildverarbeitung bietet Sony ein umfangreiches Portfolio an qualitativ hochwertigen Kameras und Komplett-Systeme für verschiedenste Anwendungen im industriellen Einsatz.

Sony XCL-C - Digitale Kamerawürfel mit CameraLink-Schnittstelle
  • Superkompakte Flächenkameras mit hoher Bildfrequenz
  • CameraLink interface
  • Hohe Empfindlichkeit mit Möglichkeit zur Erweiterung im NIR-Bereich