NEWS@IMAGING

Immer einen Schritt voraus

Common Vision Blox - Unabhängige Bilderfassung auch für Sherlock und VisionPro

3. Oktober 2013

Mit den Treibermodulen Sherlock CVB Driver und VisionPro CVB Driver stellt STEMMER IMAGING den Anwendern dieser beiden Entwicklungsumgebungen nun endlich eine hardwareunabhängige Bilderfassung auf Basis der bewährten Technologie von Common Vision Blox (CVB) zur Verfügung.

Den Vorteil der herstellerunabhängigen Erfassung macht STEMMER IMAGING mit zwei speziellen Werkzeugen aus der modularen Softwarebibliothek Common Vision Blox (CVB) jetzt auch den Anwendern der weit verbreiteten graphischen Bildverarbeitungssoftwarepakete Sherlock von Teledyne DALSA und Cognex VisionPro zugänglich: Die Bilderfassungstreibermodule Sherlock CVB Driver und VisionPro CVB Driver auf Basis von CVB erlauben den Anwendern der beiden Entwicklungsumgebungen nun die Verwendung aller Erfassungstechnologien, die von CVB unterstützt werden. Besonders hervorzuheben sind dabei die technisch führende GigE?Vision-Implementierung in CVB, die auch Kameras mit LAG (Link Aggregation Group) unterstützt, und der GenTL-Consumer zur Nutzung von GenICam-kompatiblen Kameras.

In über 30.000 Installationen erfolgreich

Als eine der führenden Programmierbibliotheken für die Bildverarbeitung ist Common Vision Blox schon seit 1997 auf dem Markt und seitdem in über 30.000 Installationen erfolgreich im industriellen Einsatz. Das bereits in der ersten Version implementierte und in den letzten Jahren immer weiter verfeinerte Konzept der hersteller- und technologieunabhängigen Bilderfassung ist dabei eines der Alleinstellungsmerkmale von CVB.

Nur bei STEMMER IMAGING – Europas führendem unabhängigen Technologielieferanten für die Bildverarbeitung – liegen sowohl die Entwicklung der eigenständigen Softwarebibliothek als auch die applikationsspezifische Beratung bezüglich der optimalen Hard- und Softwarelösung in einer erfahrenen Hand. Dadurch können sich Anwender bei Rückfragen während der Integration auf einen durchgängigen und umfassenden technischen Support von der Bilderfassung bis zur Bildauswertung verlassen.

Cognex

Natick (MA), United States

Die 1981 gegründete Cognex Corporation ist der weltweit führende Anbieter von Vision-Systemen, Vision-Software, Vision-Sensoren und Oberflächeninspektions- Systemen zur Produktionsautomatisierung. Cognex ist ebenfalls ein führender Hersteller von industriellen ID- Lesegeräten.

Teledyne DALSA

Waterloo, Canada

Die kanadische Teledyne DALSA Inc., ein Unternehmen der amerikanischen Teledyne Technologies Inc., liefert für den Bereich der digitalen Bildverarbeitung ein enormes Produktspektrum. Neben universellen Zeilenkameras umfasst es technologische Highlights wie TDI-Zeilen- (Time Delay Integration), Multi Tap-, High Speed-, Flächen- und hochauflösende Kameras. Daneben zählen PCI-Bilderfassungsboards, Embedded Processing-Systeme bis hin zu intelligenten IPD-Kompakt-Systemen zu den Komponenten für alle Aufgaben in der industriellen Qualitäts-, Vollständigkeits- und Fehlerkontrolle.

Teledyne DALSA Sherlock - Bildverarbeitungs-Software für den industriellen Einsatz
  • Einfache Handhabung für schnelle Lösungen
  • Hohe Prüfgeschwindigkeiten bei großer Flexibilität
  • Für Inspektion, Vermessung, Identifikation und 100% Kontrolle an der Produktionslinie