NEWS@IMAGING

Immer einen Schritt voraus

STEMMER IMAGING eröffnet Büro in Irland

16. Dezember 2013

STEMMER IMAGING hat am 2. Januar 2014 ein neues Büro in Irland eröffnet. Der neue Standort liegt in der Grafschaft Clare und ist der jüngste Neuzugang in der europäischen STEMMER IMAGING-Firmengruppe, der Bildverarbeitungs-Know-how und technischen Support auf lokaler Ebene bietet.

Mark Williamson, Director – Corporate Market Development bei STEMMER IMAGING: “STEMMER IMAGING ist Europas größter unabhängiger Anbieter von Bildverarbeitungstechnologie und Dienstleistungen für OEMs in Industrie und Wissenschaft, Systemintegratoren und Reseller-Märkten. Wir wissen, wie wichtig es ist, unseren Kunden Support und Know-how auf lokaler Ebene anzubieten. Da Irland ein zunehmend wichtiger Markt für uns geworden ist, war die Zeit reif für eine eigene Vertretung.“

Erfahrung auf dem irischen Bildverarbeitungsmarkt

Mit dem neuen Standort ist STEMMER IMAGING nun in sieben der elf europäischen Länder, in denen die Produkte des Unternehmens derzeit vertrieben werden, lokal vertreten. „Unser neues Büro in Irland wird sowohl von unserem britischen Kompetenzzentrum als auch von den Bildverarbeitungsexperten in der Zentrale in Deutschland unterstützt“, erläutert Williamson. „Wir werden in Irland nicht nur einen umfassenden lokalen technischen Support bieten können, sondern unsere Kunden in Irland werden auch das Vergnügen haben, von einem irischen Team mit vielen Jahren Erfahrung auf dem irischen Bildverarbeitungsmarkt betreut zu werden.”

STEMMER IMAGING

Puchheim, Germany

STEMMER IMAGING ist seit 1987 in der industriellen Bildverarbeitung tätig und mittlerweile Europas größter Technologie-Anbieter in diesem Bereich. 1997 stellte STEMMER IMAGING mit Common Vision Blox (CVB) eine leistungsstarke Programmierbibliothek vor, die eine schnelle und zuverlässige Entwicklung und Implementierung von Bildverarbeitungslösungen ermöglicht und inzwischen weltweit über 40.000 mal in verschiedensten Branchen erfolgreich im Einsatz ist.