NEWS@IMAGING

Immer einen Schritt voraus

Skalierbare industrielle Bildverarbeitungssysteme

18. Juli 2014

Die hochentwickelte Softwareplattform Sherlock für die industrielle Bildverarbeitung von Teledyne DALSA ist bei Integratoren industrieller Bildverarbeitungssysteme, die mit STEMMER IMAGING zusammenarbeiten, eine extrem beliebte Entwicklungsumgebung.

Sherlock bietet eine vielseitige skalierbare Umgebung zur Verwendung in PC-basierten Bildverarbeitungssystemen, in eingebetteten Versionen für Boa-Smartkameras und in der Vision Appliance-Reihe für industrielle Bildverarbeitungslösungen mit mehreren Kameras.

Hardwareunabhängige Bilderfassung

Außerdem kann Sherlock auch mit Kameras anderer Hersteller verwendet werden, da durch die hauseigene Bildverarbeitungssoftware Common Vision Blox (CVB) von STEMMER IMAGING eine hardwareunabhängige Bilderfassung zur Verfügung steht. CVB verfügt zudem über professionelle Erkennungs- und Auswahlwerkzeuge wie z. B. CVB Minos und CVB Manto, die als Plugin in die Sherlock-Umgebung eingebunden werden. Diese enge Zusammenarbeit stellt sicher, dass STEMMER IMAGING einen umfassenden technischen Support für Sherlock anbieten kann.

Umfangreiche Bildverarbeitungswerkzeuge

Sherlock unterstützt sowohl monochrom- als auch Farbmodelle von Flächen- und Zeilenkameras. Die umfangreichen Bildverarbeitungswerkzeuge und hochentwickelten Algorithmen der Software können bei einer Vielzahl von automatisierten Inspektionsanwendungen eingesetzt werden, während eine grafische Point-and-Click-Oberfläche zur Programmerstellung eine schnelle Entwicklung von Prototypen ermöglicht. Da Sherlock für so viele Hardwareplattformen verfügbar ist, können Entwickler und Integratoren die beste Bildverarbeitungskonfiguration für die jeweilige Anwendung wählen, ohne Kompromisse bei den Messfunktionalitäten eingehen zu müssen.

Standardwerkzeuge von Sherlock sind u.a. Suchen (Mustererkennung), die ID-Erkennung, die Zeichenerkennung (OCR), Mess- und Zählwerkzeuge, Konturwerkzeuge sowie Textur- und Farbklassifikatoren. Weiterhin wurde eine Auswahl von Spezialwerkzeugen integriert, um schwierige Inspektionsaufgaben wie z.B. die Inspektion von Schweißnähten oder die Höhenprofilmessung von Teilen mit Laserlinien zu vereinfachen.

Sherlock unterstützt diverse Kommunikationsarten (I/O, seriell, Ethernet/IP) und Standardprotokolle wie Modbus und ProfiNet, um eine einfache Werksintegration zu gewährleisten.

Teledyne DALSA

Waterloo, Canada

Die kanadische Teledyne DALSA Inc., ein Unternehmen der amerikanischen Teledyne Technologies Inc., liefert für den Bereich der digitalen Bildverarbeitung ein enormes Produktspektrum. Neben universellen Zeilenkameras umfasst es technologische Highlights wie TDI-Zeilen- (Time Delay Integration), Multi Tap-, High Speed-, Flächen- und hochauflösende Kameras. Daneben zählen PCI-Bilderfassungsboards, Embedded Processing-Systeme bis hin zu intelligenten IPD-Kompakt-Systemen zu den Komponenten für alle Aufgaben in der industriellen Qualitäts-, Vollständigkeits- und Fehlerkontrolle.