NEWS@IMAGING

Immer einen Schritt voraus

Allied Vision feiert 25 Jahre

15. Oktober 2014

Auf der VISION 2014 zeigt Allied Vision (ehemals Allied Vision Technologies), wie Innovationen in der Kameratechnik für leistungsstärkere Bildverarbeitungsapplikationen in der Industrie, der Wissenschaft und der Verkehrsüberwachung sorgen.

Allied Vision (ehemals Allied Vision Technologies) präsentiert seinen VISION-Besuchern am Stand F62 in Halle 1 anhand von realen Anwendungsbeispielen eine Auswahl an aktuellen Bildverarbeitungstechnologien und lässt sie hautnah erleben, wie die neuesten Innovationen des Kameraherstellers in unterschiedlichen Anwendungsbereichen für leistungsfähige Lösungen sorgen.

Bilderfassung im kurzwelligen Infrarot-Bereich (SWIR)

Im „Allied Vision Lab“ demonstriert Allied Vision u.a. neue Modelle der Infrarotkameraserie Goldeye für die Bilderfassung im kurzwelligen Infrarot-Bereich (SWIR). Auch neue Bildsensoren und Datenschnittstellen sowie die umfangreiche Zubehör-Expertise von Allied Vision werden dort zu begutachten sein.

Um eine große Praxisnähe zu erzielen hat Allied Vision einige seiner Kunden aus verschiedenen Anwendungsbereichen eingeladen, ihre Applikationen am Allied Vision-Stand zu präsentieren. So können VISION-Besucher an konkreten Beispielen praxisnah erleben, wie die Produkte und Lösungen von Allied Vision Herstellern, Wissenschaftlern oder Verkehrsbehörden dabei helfen, ihre Ziele zu erreichen.

25 Jahre Allied Vision

Während der VISION 2014 feiert Allied Vision ein Jubiläum: Das Unternehmen wurde 1989 gegründet und entwickelte sich in den vergangenen 25 Jahren von einem deutschen Kameraimporteur zu einem weltweit führenden Kamerahersteller. Frank Grube schürt die Spannung: „Wir wollen diesen Erfolg auf der VISION mit unseren Kunden, Partnern und der gesamten Branche feiern und halten dazu noch ein paar Überraschungen bereit!“

Allied Vision

Stadtroda, Germany

Die Allied Vision Technologies GmbH entwickelt und produziert Kameras und Komponenten für Anwendungen der industriellen und wissenschaftlichen Bildverarbeitung. Durch innovative Produkte und eine hohe Fertigungsqualität hat sich das Unternehmen in wenigen Jahren zu einem führenden Anbieter von digitalen Kameralösungen entwickelt.

Allied Vision Goldeye - Kurzwelleninfrarot (SWIR)-Kamera mit InGaAs-Sensor
  • SWIR-Kamera mit InGaAs-Sensor
  • Spektralbereich 0,9 µm bis 1,7 µm
  • Peltier-Kühlung für lange Belichtungszeiten