NEWS@IMAGING

Immer einen Schritt voraus

Cognex DataMan Serie 8600: Sicheres Lesen von Barcodes

15. Oktober 2014

Die bildbasierten ID-Lesegeräte der neuen Serie DataMan 8600 bieten laut Cognex die weltweit modernste Barcode-Lesetechnologie zur Dekodierung von DPM-, 2D- und 1D-Codes.

Die für raueste Produktionsumgebungen entwickelten Barcode-Lesegeräte basieren auf einem modernen Bildverarbeitungssystem und verwenden die leistungsstarken Algorithmen 2DMax+ und 1DMax+ mit Hotbars von Cognex. Sie sind mit der patentierten Beleuchtungstechnologie Ultralight ausgestattet und ermöglichen damit auch das Lesen anspruchsvollster Barcodes auf unterschiedlichsten Oberflächen, unabhängig von Größe, Qualität und Markierungs- oder Druckverfahren. Das modulare Kommunikationsdesign unterstützt Ethernet mit Industrieprotokollen und Module mit oder ohne Kabel sorgen dafür, dass die Lesegeräte der Serie DataMan 8600 die Kommunikationsanforderungen einer Vielzahl von Anwendungen erfüllen.

Patentierte Hotbars-Bildanalysetechnologie

Die 2DMax+-Algorithmen ermöglichen es Anwendern der DataMan 8600-Geräte, selbst kleine DPM-Codes unabhängig von Beschädigung, Verzerrung, Perspektive, geringem Kontrast und verdeckten Stellen zu lesen. Das sichere Identifizieren selbst von beschädigten oder schwer zu lesenden 1D-Barcodes wird über den integrierten 1DMax+-Algorithmus mit der patentierten Hotbars-Bildanalysetechnologie ermöglicht.

Patentierte UltraLight-Lichtquelle

Für die optimale Bilderzeugung sind die DataMan 8600-Lesegeräte mit der patentierten UltraLight-Lichtquelle und einer neuen Flüssiglinse für größere Tiefenschärfe ausgestattet. UltraLight bietet Hellfeld-, Dunkelfeld- und diffuse Beleuchtung in einer einzigen elektronisch gesteuerten Lichtquelle. Dadurch sind die Lesegeräte der Serie DataMan 8600 in der Lage, Barcodes unabhängig von Markierungsart oder Oberfläche bei variierenden Abständen schneller und leichter zu lesen.

Leicht integrierbar in industrielle Automatisierungseinrichtungen

Für die Kommunikation mit dem industriellen Umfeld sind die DataMan 8600-ID-Reader mit Ethernet und Industrieprotokollen ausgestattet und lassen sich daher leicht in industrielle Automatisierungseinrichtungen integrieren. Einbau und Wartung können somit schnell und effektiv durchgeführt werden. Zusätzliche branchenübliche Kommunikationsoptionen sind USB, RS232 und Bluetooth-Kommunikation zu einer intelligenten Basisstation. Das Lesegerät kann mit austauschbaren Kommunikationsmodulen so konfiguriert werden, dass es die speziellen und sich ständig ändernden Kommunikationsanforderungen erfüllt.

Unübertroffene Leseleistung

Die DataMan 8600-Lesegeräte sind ideal für Anwendungen in Fertigungsumgebungen, die robuste DPM- und etikettbasierte Barcode-Technologie und unübertroffene Leseleistung verlangen. Mögliche Einsatzfelder finden sich z.B. in der Motoren- und Getriebemontage, bei der Wareneingangsprüfung oder in der Elektronikfertigung.

Cognex

Natick (MA), United States

Die 1981 gegründete Cognex Corporation ist der weltweit führende Anbieter von Vision-Systemen, Vision-Software, Vision-Sensoren und Oberflächeninspektions- Systemen zur Produktionsautomatisierung. Cognex ist ebenfalls ein führender Hersteller von industriellen ID- Lesegeräten.

Stationäre Cognex DataMan-Lesegeräte - Unübertroffene Leseleistung
  • Leistungsfähige stationäre Lesegeräte für Barcodes, Datamatrix-Codes und DPM Codes
  • Leicht und schnell konfigurierbar
  • Zuverlässiges, omni-direktionales Lesen selbst auf Metalloberflächen