NEWS@IMAGING

Immer einen Schritt voraus

CVB 2011 MultiOS Service Pack 2

2. Oktober 2014

Das Service Pack 2 für Common Vision Blox 2011 MultiOS und CameraSuite MultiOS vereinfachen dem Anwender die Entwicklung von Bildverarbeitungslösungen mit CVB durch eine Reihe neuer Funktionen und Tools. CVB unterstützt nun auch USB3 Vision.

Die neueste Service Release für Common Vison Blox enthält eine Vielzahl neuer Funktionen für die Bilderfassung und -verarbeitung sowie eine verbesserte Auswahl von Darstellungsmethoden. So haben unsere Entwickler verschiedene Funktionen für das dauerhafte Einzeichnen von Linien, Kreisen und Ellipsen in Bildern sowie einige Algorithmen für die Watershed- und Wavelet-Transformation in die neue CVB-Release implementiert. Diverse Distanztransformationen und gradientenbasierte Bildsegmentierungen sowie einige neue Farbraumumwandlungen und Morphologiefunktionen stehen nun zur Verfügung, mit denen CVB-Entwickler ihre Bildverarbeitungsanwendungen schnell und zuverlässig realisieren können.

Neuer Treiber für Cognex VisionPro

Das Service Pack 2 enthält zudem einen neuen Treiber für die Erfassung von Bilddaten für die Software „Cognex VisionPro“, der Bilder von jedem CVB-kompatiblen Bilderfassungsgerät für Cognex VisionPro erfasst.

GigE Vision und GenICam

Die GenICam-Integration wurde auf die Version GenApi 2.3 aktualisiert, wodurch die CameraSuite jetzt auch für Microsoft Windows und Linux Ubuntu (jeweils in 32 und 64 Bit) verfügbar ist. Das einfach zu installierende Software Development Kit CVB CameraSuite basiert auf den Bildverarbeitungsstandards GigE Vision und GenICam und ermöglicht es dem Anwender, die volle Leistungsfähigkeit, Flexibilität und Unabhängigkeit dieser Technologie zu nutzen. Wir liefern das SDK kostenlos mit allen unseren GigE Vision-Kameras aus.

Neue Release unterstützt USB3 Vision

Die neue CVB-Release unterstützt darüber hinaus nun auch USB3 Vision und wird durch neue Hardwaretreiber für die neuesten Bilderfassungskarten microEnable 5 von Silicon Software sowie Xtium und Xcelera PX8 von Teledyne DALSA abgerundet.

Neue leistungsfähige Bildverarbeitungswerkzeuge

Außerdem sind mit dem Service Pack 2 auch die neuen, leistungsfähigen Werkzeuge CVB Flex Inspect, CVB Optical Flow und CVB Video Stabilizer erhältlich:

  • CVB Flex Inspect: Ein innovatives Werkzeug zur Inspektion von variierenden Drucken und Mustern auf flexiblen Materialien wie z.B. Stoffen.

  • CVB Optical Flow: Ein leistungsfähiges Spezialwerkzeug für die Erkennung lokaler Bewegungen in Live-Videodaten.

  • CVB Video Stabilizer: Der Algorithmus ist für die Erkennung und Kompensation von Bewegungen des gesamten Bildes in Bilddaten optimiert.

CVB Foundation Package
  • Leistungsstarkes Vorteilspaket für Common Vision Blox
  • Schneller und komfortabler Einstieg
  • Enthält die wichtigsten Algorithmen für die Bildverarbeitung