NEWS@IMAGING

Immer einen Schritt voraus

Mehr Bildverarbeitung im Kurzwelleninfrarotbereich (SWIR)

31. Juli 2015

Die neueste SWIR-Technologie von STEMMER IMAGING hilft Anwendern bei der Lösung von anspruchsvollen Inspektions- und Sortieraufgaben und zerstörungsfreien Prüfungen. Die Goldeye von Allied Vison, die Bobcat und die Lynx SWIR-Kameras von Xenics und eine neue Reihe hochauflösender Objektive von Computar erweitern die Einsatzmöglichkeiten für industrielle Bildverarbeitung jenseits des sichtbaren Spektrums.

Bildverarbeitung im Kurzwelleninfrarotbereich (SWIR - 900 – 1700 nm) erlaubt das „Sehen“ von Informationen unterhalb der Oberfläche, die mit Licht im sichtbaren Spektrum nicht sichtbar wären. Dabei reichen die Anwendungen vom Erkennen von Wasseransammlungen in Obst über das Sichtbarmachen von Defekten in Siliziumprodukten bis hin zum Erkennen verschiedener Kunststoffmaterialien in der Recyclingindustrie. Mit einer Auswahl an industriellen SWIR-Kameras, die mit InGaAs-Sensoren ausgestattet sind, und hochauflösenden, für den Kurzwellenbereich optimierten Optiken lässt sich die perfekte Kombination zur Lösung der jeweiligen Bildverarbeitungsaufgabe finden.

Bildverarbeitung im SWIR-Bereich wird oft zur Photolumineszenz-Inspektion in der Solarzellenherstellung verwendet, da das siliziumbasierte Material bei Wellenlängen über 1350 nm transparent erscheint. Dadurch sind Materialfehler wie z.B. Einschlüsse oder Risse sehr leicht erkennbar, so dass sich dank dieser kontakt- und zerstörungsfreien Prüfmethode fehlerhafte Teile in einem frühen Stadium des Herstellungsprozesses aussondern lassen. Hersteller von Solarzellen profitieren daher von niedrigeren Produktionskosten und einer verbesserten Produktqualität.

Die G-008 ist ein Neuzugang der Goldeye-Kamerafamilie von Allied Vision. Diese Hochgeschwindigkeits-SWIR-Kamera bietet Bildraten von bis zu 344 Bildern pro Sekunde bei einer Auflösung von 320 x 256 Pixel und eine GigE Vision-Schnittstelle. Daher eignet sie sich perfekt für industrielle Anwendungen, in denen keine hohen Auflösungen erforderlich sind. Eine integrierte thermoelektrische Sensorkühlung sowie integrierte Funktionen zur Bildkorrektur tragen maßgeblich zur hervorragenden Bildqualität der Goldeye bei.

Die SWIR-Kamera Bobcat-640 von Xenics ist sowohl als GigE Vision- als auch als CameraLink-Version mit einer vollen VGA-Auflösung von 640 x 512 Pixel erhältlich. Sie bietet Bildraten von bis zu 100 Bildern pro Sekunde. Mit ihrer SWIR-Empfindlichkeit von 900 nm bis 1700 nm und der optionalen erweiterten Empfindlichkeit bis an den unteren Rand des sichtbaren Bereiches bei 400 nm deckt die Bobcat-640 ein breites Wellenlängenspektrum ab. Integrierte Bildverarbeitungsfunktionen umfassen die NUC-Verarbeitung (non-uniformity correction) für eine große Auswahl an Integrationszeiten sowie Belichtungsautomatik und Kontrastverstärkung.

Die hochempfindlichen ungekühlten InGaAs-Zeilenkameras der Lynx-Serie bieten dank der neuesten Technologie von Xenics leistungsstarke SWIR-Bildverarbeitung in einem äußerst kompakten Gehäuse. Diese Kameras eignen sich perfekt für eine Vielzahl von Anwendungen in der Qualitätssicherung, bei denen eine hohe Auflösung unabdingbar ist. Die Lynx-Kameras eignen sich hervorragend für Hochgeschwindigkeitsanwendungen mit Zeilenraten von bis zu 40 kHz und einer Auflösung bis zu 2048 Pixel. Das kleine Gehäuse und die Sensorgröße erlauben eine hochpräzise Bildverarbeitung bei gleichzeitiger Optimierung kompakter Systeme.

Die CBC-Gruppe stellt vier neue hochauflösende Computar-Optiken vor, die speziell in Anwendungen im NIR- und SWIR-Bereich Einsatz finden. Erhältlich in einer Auswahl verschiedener Brennweiten (16 mm, 25 mm, 35 mm, 50 mm) erreichen die neuen Optiken dank einer besonderen Beschichtungstechnologie eine hohe Transmission von 800 - 1700 nm.

Allied Vision

Stadtroda, Germany

Die Allied Vision Technologies GmbH entwickelt und produziert Kameras und Komponenten für Anwendungen der industriellen und wissenschaftlichen Bildverarbeitung. Durch innovative Produkte und eine hohe Fertigungsqualität hat sich das Unternehmen in wenigen Jahren zu einem führenden Anbieter von digitalen Kameralösungen entwickelt.

Computar

Düsseldorf, Germany

Seit mehr als 30 Jahren steht CBC (America) Corp. mit seinen Marken Computar und Ganz für technisch und wirtschaftlich überzeugende CCTV-Lösungen.

Xenics

Leuven, Belgium

Die im belgischen Leuven ansässige Firma Xenics ist Hersteller von Produkten für Infrarot-Bildverarbeitung, die auf modernsten Technologien basieren.

Allied Vision Goldeye - Kurzwelleninfrarot (SWIR)-Kamera mit InGaAs-Sensor
  • SWIR-Kamera mit InGaAs-Sensor
  • Spektralbereich 0,9 µm bis 1,7 µm
  • Peltier-Kühlung für lange Belichtungszeiten
Xenics Bobcat - Kompakte SWIR-Kamera
  • Kompakte SWIR-Kamera mit InGaAs-Sensor
  • Spektralbereich: 0,9 µm bis 1,7 µm
  • Hohe Bildfrequenz bis zu 100 Hz
  • Schnittstelle: CameraLink oder GigE Vision
Xenics Lynx - SWIR-Zeilenkamera
  • Kompakte, ungekühlte SWIR-Zeilenkamera
  • Spektralbereich von 0,9 µm bis 1,7 µm
  • Zeilenfrequenz bis zu 40 kHz
  • Auflösung bis 2048 Pixel