NEWS@IMAGING

Immer einen Schritt voraus

CLHS-Zeilenkamera und -Frame Grabber sorgen für eine hohe Geschwindigkeit und Empfindlichkeit

28. August 2015

Eine Kombination aus der CameraLink-HS-kompatiblen Piranha XL 16k TDI (Time Delay Integration) und dem Frame Grabber Xtium CLHS von Teledyne DALSA sorgt für eine hohe Geschwindigkeit, Auflösung und Empfindlichkeit in anspruchsvollen Inspektionsaufgaben. Die mehrzeilige TDI-Monochromkamera mit CMOS-Sensor bietet eine stufenlose Belichtungssteuerung für jede Zeile und verwendet modernste CameraLink-HS-Schnittstellentechnik für die Übertragung großer Datenmengen über lange Strecken und ein flexibles Kabelmanagement.

Dank des zuverlässigen Datentransfers in Höchstgeschwindigkeit und einer außergewöhnlichen Empfindlichkeit trägt diese leistungsstarke Kombination zur Senkung von Inspektions- und Herstellungskosten bei und eignet sich hervorragend für Applikationen in ungünstigen Lichtverhältnissen wie z.B. für Inspektionsaufgaben bei der Integration in Flachbildschirme, Elektronikteilen und Halbleitern sowie in anderen Bildverarbeitungsapplikationen.

Teledyne DALSA Piranha XL

Die Teledyne DALSA Piranha XL verfügt über modernste CMOS-Sensorarchitektur und bietet eine Zeilenrate von 125 kHz. Dank der integrierten Belichtungskontrolle für jede Zeile und der TDI-Technologie ist es möglich, die Kamera auf unterschiedliche Belichtungsstufen anzupassen, was zu einer außergewöhnlichen Empfindlichkeit verglichen mit Single-Line-Kameras und damit zu einem geringen Rauschverhalten führt. Mit einem einzigen CX4-Kabel liefert die Kamera einen Datendurchsatz von bis zu 2 GByte/s.

Teledyne DALSA Xtium CL-PX4

Die PCIe-Gen-2-Frame Grabber Xtium-CLHS PX4 und PX8 sind speziell für Kameras ausgelegt, die mit hohen Geschwindigkeiten und Bandbreiten arbeiten. Er bietet bis zu sieben Datenkanäle (Lanes) für die Erfassung von aggregierten Datenraten von 2,1 GB/s und eine dauerhafte Übertragungsbandbreite zum Host von über 3,2 GB/s (unter Verwendung des Xtium-CLHS PX8). Diese extrem leistungsstarken Frame Grabber garantieren die reibungslose Synchronisation von mehreren Boards. Die integrierte Funktion zur Weiterleitung von Bilddaten an bis zu sechs zusätzliche Frame Grabber in Höchstgeschwindigkeit ermöglicht die verteilte Bildverarbeitung unter Einsatz mehrerer Rechensysteme.

Teledyne DALSA

Waterloo, Canada

Die kanadische Teledyne DALSA Inc., ein Unternehmen der amerikanischen Teledyne Technologies Inc., liefert für den Bereich der digitalen Bildverarbeitung ein enormes Produktspektrum. Neben universellen Zeilenkameras umfasst es technologische Highlights wie TDI-Zeilen- (Time Delay Integration), Multi Tap-, High Speed-, Flächen- und hochauflösende Kameras. Daneben zählen PCI-Bilderfassungsboards, Embedded Processing-Systeme bis hin zu intelligenten IPD-Kompakt-Systemen zu den Komponenten für alle Aufgaben in der industriellen Qualitäts-, Vollständigkeits- und Fehlerkontrolle.

Teledyne DALSA Piranha XL - Schnelle Fehlererkennung bei geringem Licht
  • Mehrzeilen-TDI-Kamera mit CMOS-Sensor
  • Hervorragende Bildqualität selbst bei schlechten Lichtverhältnissen
  • Hoher Datendurchsatz bei geringen Kosten
Teledyne DALSA Xtium - Schnelle Bilderfassung für hochaufgelöste Aufnahmen
  • Hoch performante PCI Express Gen 2.0 x4-Bilderfassungskarte
  • Unterstützt Flächen- und Zeilenkameras in Monochrom und Farbe
  • Erfasst Bilddaten von Kameras mit CameraLink Full, 80-bit (Deca), Medium oder Base