NEWS@IMAGING

Immer einen Schritt voraus

Top-Innovationen der Bildverarbeitung gekürt

10. Februar 2016

Die deutsche Fachzeitschrift InVISION hat zum zweiten Mal die zehn wichtigsten Innovationen des vergangenen Jahres aus dem Bereich der Bildverarbeitung gekürt. Eine unabhängige Jury aus Anwendern und Herstellern wählte dabei auch die Entwicklungen folgender vier Partner von STEMMER IMAGING unter die Top Ten von 2015.

Wir gratulieren unseren Partnern zu diesen Auszeichnungen!

Triniti von Gardasoft

Zu den ausgezeichneten Innovationen zählt Triniti von Gardasoft. Dieses Konzept zur Ansteuerung von Beleuchtungen ermöglicht auch weniger erfahrenen Anwendern die Integration und Vernetzung von Beleuchtungskomponenten. Fortgeschrittenen erlaubt Triniti die Überwachung von viel mehr Parametern als bisher. Wichtiger Bestandteil ist der in den Beleuchtungen integrierte Triniti-Chip, der die jeweiligen Spezifikationen enthält und die dynamischen Nutzungsdaten speichert. Dank komplexer Steuerungstechniken kann so z.B. das Risiko von Beschädigungen der Beleuchtungen vermieden werden. Inzwischen haben bereits viele Beleuchtungshersteller Triniti in ihre Produkte integriert.

Core-Serie von Opto Engineering

Die Core-Serie telezentrischer Objektive und Beleuchtungen von Opto Engineering erfüllt gegensätzliche Anforderungen: Sie verfügt trotz extrem kompakter Bauform über exzellente optische Eigenschaften. Die speziellen Optiken sind bis zu 70 % kürzer als vergleichbare Produkte, ohne dabei Einschränkungen bei den optischen Eigenschaften zu haben. Die einzigartige Form der Optiken wurde auch unter dem Gesichtspunkt der leichten Integrierbarkeit entwickelt und ermöglicht die Montage in diversen Orientierungen.

Hyperspektral-Software von Perception Park

Die industrielle Hyperspektral-Software unseres neuen österreichischen Partners Perception Park stellen auch aus unserer Sicht einen echten Quantensprung dar: Lange Zeit waren Hyperspectral-Imaging-Systeme kostspielig und nur für Experten geeignet. Die standardisierte Technologie von Perception Park ermöglicht es nun auch weniger geübten Hyperspektral-Anwendern, diese Technologie in der industriellen Bildverarbeitung anzuwenden und so neue Applikationen zu erschließen. Sie erstellt eine Art chemischen Fingerabdruck von Objekten und ermöglicht so die Unterscheidung von Merkmalen auf Basis ihrer Molekularstruktur. STEMMER IMAGING wird bereits in Kürze modulare Komplettsysteme auf Basis der Produkte von Perception Park vorstellen.

TurboDrive-Technologie von Teledyne DALSA

Teledyne DALSA hat mit der Datenverschlüsselungstechnologie TurboDrive eine Möglichkeit entwickelt, die bisher bestehenden Bandbreitenbeschränkungen von GigE-Vision-Kameras zu überwinden, die bei 100 Mbyte/s liegt. Tests bei typischen Anwendungen ergaben je nach Bild Erhöhungen der Übertragungsrate zwischen 120 und 235 Prozent ohne den geringsten Verlust von Bilddaten. TurboDrive nutzt dabei den kombinierten Effekt der Bildentropie und der Abweichung angrenzender Pixel, um den Kameradurchsatz zu erhöhen. Die ersten Kameramodelle, die TurboDrive nutzen, sind die Linea- sowie die Genie Nano-Serie von Teledyne Dalsa. Anwendern der Programmierbibliothek Common Vision Blox (CVB) von STEMMER IMAGING steht TurboDrive in der neuesten Version dieser Bildverarbeitungs-Software seit Anfang 2016 zur Verfügung.

Gardasoft

Cambridge, United Kingdom

Die 1999 in Cambridge gegründete Gardasoft Vision Ltd hat sich als führender Hersteller im Bereich von programmierbaren Beleuchtungs-Steuerungen und sehr intensiver LED-Beleuchtungen etabliert.

Opto Engineering

Mantova, Italy

Das italienische Unternehmen Opto Engineering entwickelt und produziert optische Systeme für die Bildverarbeitung, Metrologie, Sensoren, Projektion und Laser.

Perception Park

Graz, Österreich

Perception Park mit Sitz in Graz/Österreich ist das erste Unternehmen mit klarer Spezialisierung auf Hyperspectral Imaging für die Industrie. Die an industriellen Bedürfnissen orientierten Datenverarbeitungslösungen resultieren aus über 10 Jahren Erfahrung mit der Technologie. Seit Januar 2016 profitieren Machine-Vision-Experten in ganz Europa und Asien durch die Partnerschaft von Perception Park und STEMMER IMAGING.

Teledyne DALSA

Waterloo, Canada

Die kanadische Teledyne DALSA Inc., ein Unternehmen der amerikanischen Teledyne Technologies Inc., liefert für den Bereich der digitalen Bildverarbeitung ein enormes Produktspektrum. Neben universellen Zeilenkameras umfasst es technologische Highlights wie TDI-Zeilen- (Time Delay Integration), Multi Tap-, High Speed-, Flächen- und hochauflösende Kameras. Daneben zählen PCI-Bilderfassungsboards, Embedded Processing-Systeme bis hin zu intelligenten IPD-Kompakt-Systemen zu den Komponenten für alle Aufgaben in der industriellen Qualitäts-, Vollständigkeits- und Fehlerkontrolle.