NEWS@IMAGING

Immer einen Schritt voraus

Erhöhen Sie die Zuverlässigkeit Ihres Inspektionssystems

22. April 2016

Trigger-to-Image Reliability (T2IR) ist eine Kombination aus Hardware- und Softwarefunktionen, die in Flächen- und Zeilenkameras, Frame Grabbern und Software von Teledyne DALSA integriert ist. Diese Funktionen arbeiten auf Systemebene zusammen und verbessern die Zuverlässigkeit eines Inspektionssystem deutlich.

T2IR ist ein einzigartiger Ansatz von Teledyne DALSA. Dem Anwender stehen dabei Werkzeuge zur Steuerung, Überwachung und Prüfung von Daten in Bildverarbeitungssystemen sowie zur Fehlerbeseitigung zur Verfügung, die ihm sofort zuverlässig anzeigen, was im Inneren des Bildverarbeitungssystems geschieht. Dadurch lassen sich viele Fehler schon vor der Entstehung vermeiden sowie die Zuverlässigkeit und Produktivität des Systems steigern, während Ausfallszeiten und Kosten reduziert werden können.

Funktionen von T2IR:

  • Die zuverlässige Synchronisation von Bildaufnahme und Objektbewegung, um die Bilddaten sicher zu erfassen, die für korrekte Entscheidungen erforderlich sind.
  • Das Managen externer Trigger sowie die Nachverfolgung gesendeter Bilddaten und eine durchgängige Erfassung des gesamten Datenstroms.
  • Durch die Überwachung des Datenerfassungs- und -Transferprozesses lassen sich vorbeugende Maßnahmen ergreifen, wenn ein bestimmter Schwellwert bei der Ressourcennutzung überschritten wird. Dabei können Bilder gezielt zwischengespeichert oder verworfen werden, um die Verarbeitungsgeschwindigkeit aufrechtzuerhalten. Belastungsspitzen lassen sich ohne Datenverlust handhaben und zuverlässige Datenqualität reduziert Ausfallzeiten und Ausschuss.
  • Erweiterte Diagnosefunktionen erlauben eine schnelle Ortung und Beseitigung von Fehlern.


T2IR speichert die Bilddaten vorübergehend im Onboard-Speicher, um unerwartete Übertragungsengpässe abzufangen und Datenverlust zu vermeiden. Für den Anwender bedeutet dies, dass keine Daten verloren gehen oder falsche Daten entstehen. Zudem lässt sich im Fehlerfall eindeutig die Fehlerquelle nachververfolgen und identifizieren. T2IR garantiert einen robusten und zuverlässigen Betrieb von Bildverarbeitungssystemen und sorgt für wiederholbare Ergebnisse, ohne andere Systemanwendungen zu beeinträchtigen.

Der Gerätestatus der Hardware kann über farbkodierte, blinkende LEDs angezeigt werden. Dies ist ein unverzichtbares Werkzeug zur Diagnose von Problemen, die zum Beispiel an der Kamera - entfernt vom Host-PC auftreten oder bevor der PC gebootet wird. T2IR umfasst auch Stand-Alone-Tools der grafischen Benutzeroberfläche, die in das Sapera LT SDK von Teledyne DALSA integriert sind. Diese Werkzeuge können gleichzeitig mit Benutzeranwendungen ausgeführt werden, ohne den normalen Betrieb zu stören. Außerdem stehen die T2IR-Funktionen der GUI-Werkzeuge auch als Anwendungsprogrammierschnittstelle (Sapera LT API) im Rahmen des Sapera LT SDKs zur Verfügung und lassen sich direkt in die Benutzeranwendung einbinden.

Ein neuer 16-seitiger technischer Leitfaden erklärt, wie die T2IR-Technologie im Detail funktioniert und wie sich ihre Effizienz maximieren lässt.

Teledyne DALSA

Waterloo, Canada

Die kanadische Teledyne DALSA Inc., ein Unternehmen der amerikanischen Teledyne Technologies Inc., liefert für den Bereich der digitalen Bildverarbeitung ein enormes Produktspektrum. Neben universellen Zeilenkameras umfasst es technologische Highlights wie TDI-Zeilen- (Time Delay Integration), Multi Tap-, High Speed-, Flächen- und hochauflösende Kameras. Daneben zählen PCI-Bilderfassungsboards, Embedded Processing-Systeme bis hin zu intelligenten IPD-Kompakt-Systemen zu den Komponenten für alle Aufgaben in der industriellen Qualitäts-, Vollständigkeits- und Fehlerkontrolle.

Teledyne DALSA Genie Nano – Flexibilität und Leistungsstärke im Kleinstformat
  • Kleine und robuste Flächenkamera mit CMOS-Sensor
  • Zahlreiche Features zur Erhöhung der Leistung
  • Hervorragendes Design für einfache Netzwerkintegration
Teledyne DALSA Genie TS - Vielseitige GigE Vision-Kamera mit unvergleichlicher Bildqualität
  • Kompakte, vielseitige GigE Vision-Kamera mit unvergleichlicher Bildqualität
  • Kombiniert Weiterentwicklung in der CMOS-Sensor-Technologie mit einer neuen Kameraplattform
  • Modernste CMOS-Sensoren von Teledyne DALSA und CMOSIS
  • Extrem hohe Bildqualität, Auflösung und Dynamik für optimierte Bilderfassung bei unterschiedlichsten Lichtverhältnissen
Teledyne DALSA Genie C - Kompakte Gigabit-Ethernet CCD-Kameras
  • Kompakte Gigabit-Ethernet-Kameras mit 1/2", 1/3" oder 1/1.8" CCD-Sensor
  • Auflösungen von 640 x 480 bis 1600 x 1200 Bildpunkten
  • Kompatibel mit den neuesten Vision-Standards GenICam und GigE-Vision
  • Kabel-Längen bis zu 100 m möglich (CAT-5e oder CAT-6)
Teledyne DALSA Genie HC - Kompakte CMOS-Farbkamera mit GigE-Interface
  • Gigabit Ethernet-Farbkamera mit Global Shutter
  • CMOS-Sensor mit Bayer-Filter
  • Auflösungen bis 1.400 x 1.024 Bildpunkte
Teledyne DALSA Genie HM - Kompakte Gigabit-Ethernet CMOS-Kameras
  • Kompakte Gigabit-Ethernet-Kameras mit CMOS-Sensor
  • Auflösungen 1.400 x 1.024 Bildpunkte
  • Kompatibel mit GenICam und GigE Vision
Teledyne DALSA Genie M - Kompakte Gigabit-Ethernet CCD-Kameras
  • Kompakte Gigabit-Ethernet-Kameras
  • Auflösungen von 640 x 480 bis 1600 x 1200 Bildpunkten
  • Kompatibel mit den GenICam und GigE Vision
Teledyne DALSA Linea - Kostengünstige Hochgeschwindigkeits-CMOS-Zeilenkamera
  • Schnelle und flexible monochrome CMOS-Zeilenkamera
  • Kompaktes und robustes Design zu günstigem Preis
  • CameraLink- oder GigE-Schnittstelle
Teledyne DALSA Piranha4 Color - Dual-Line-CMOS-Zeilenkamera mit 8k Pixel Auflösung
  • Schneller Dual-Line-CMOS Farbsensor
  • Hervorragende Bildqualität mit 8k Pixel Auflösung
  • Exzellenter Signal-Rausch-Abstand für Hochgeschwindigkeitsanwendungen
  • CameraLink-Schnittstelle
Teledyne DALSA Piranha4 Color Trilinear / Quadlinear - CMOS-Zeilenkamera mit 2k und 4kPixel Auflösung
  • Schnelle Trilinear- und Quadlinear-CMOS Farbzeilenkameras
  • Hervorragende Bildqualität mit 2k und 4k Pixel Auflösung
  • Unabhängige Belichtungszeitkontrolle für jede Farbe
  • CameraLink-Schnittstelle
Teledyne DALSA Piranha4 - Dual-Line-CMOS-Zeilenkamera
  • Schneller und empfindlicher monochromer Dual-Line-CMOS-Sensor
  • Hervorragende Bildqualität mit Auflösungen bis zu 8k Pixel
  • Exzellenter Signal-Rausch-Abstand für Bildverarbeitung in Hochgeschwindigkeit
  • CameraLink-Schnittstelle
Teledyne DALSA Piranha XL - Schnelle Fehlererkennung bei geringem Licht
  • Mehrzeilen-TDI-Kamera mit CMOS-Sensor
  • Hervorragende Bildqualität selbst bei schlechten Lichtverhältnissen
  • Hoher Datendurchsatz bei geringen Kosten
Teledyne DALSA Xtium - Schnelle Bilderfassung für hochaufgelöste Aufnahmen
  • Hoch performante PCI Express Gen 2.0 x4-Bilderfassungskarte
  • Unterstützt Flächen- und Zeilenkameras in Monochrom und Farbe
  • Erfasst Bilddaten von Kameras mit CameraLink Full, 80-bit (Deca), Medium oder Base
Teledyne DALSA Xcelera-CL LX1 - Kostengünstige Base CameraLink Bilderfassung
  • Kostengünstige Bilderfassungskarte für Flächen- und Zeilenkameras mit CameraLink Base-Schnittstelle
  • Arbeiten im Multitap-Modus möglich
  • "Trigger-to-Image-Reliability"
Teledyne DALSA Xcelera-HS PX8 - PCI Express x8 Bilderfassungskarte mit HS-Link-Schnittstelle
  • Leistungsstarke PCIe x8 Bilderfassungskarte
  • Zur Erfassung von digitalen Bildquellen über HS-Link
  • Übertragungsraten bis 1,5 GB/s
  • Umfangreiche Onboard-Vorverarbeitungsmöglichkeiten
Teledyne DALSA PC2-Comp - Kostengünstiger PCI-Express Frame Grabber
  • Kostengünstige PCI-Express Bilderfassungskarte
  • Erfasst bis zu sechs analoge Composite-Video Farb-oder Monochrom-Kameras oder zwei S-Video-Kameras
  • Trigger-to-Image-Reliability für maximale Datensicherheit
Teledyne DALSA Sapera LT
  • Steuert, überwacht und korrigiert die Bilderfassung via Trigger to Image Reliability
  • Multi-Threading- und Multi-Processing-fähig mit integrierter Unterstützung für die Pixelgrößen-Konvertierung
  • Vereinfachte Programmier-Oberfläche
  • Wizard für die schnelle Applikationsentwicklung