NEWS@IMAGING

Immer einen Schritt voraus

Common Vision Blox 2016 Service Pack 1 – ab sofort mit Linux-Unterstützung auf ARM- und x86-Plattformen

9. Mai 2016

Ab sofort steht die neueste Version der leistungsstarken Bildverarbeitungsbibliothek Common Vision Blox (CVB) von STEMMER IMAGING zur Verfügung. CVB 2016 SP1 bietet erweiterte Linux-Unterstützung mit Tools zur Bildverarbeitung und eine verbesserte Teach Bench-Applikation.

Eine der wichtigsten Funktionen des neuen CVB 2016 Service Pack 1 ist die verbesserte Unterstützung von ARM-Embedded-Plattformen in CVB. In Embedded-Plattformen werden ARM-Prozessoren verwendet, die in den letzten Jahren an Leistung zugelegt haben und die nun häufig in kompakten und einfachen Anwendungen wie z.B. im Transport- und Logistikbereich oder anderen nicht-industriellen Bildverarbeitungsapplikationen zum Einsatz kommen. Um Anwendern bei der Erstellung ihrer ersten Embedded-Applikationen in CVB zu unterstützen, bekommen diese eine ausführliche Dokumentation zusammen mit den ARM-Setups an die Hand.

Immer häufiger werden in Bildverarbeitungssystemen Linux-Betriebssysteme eingesetzt. Um dieser Entwicklung Rechnung zu tragen, bietet Common Vision Blox seit der Release von CVB 2011 Linux-Unterstützung an. Aktuell sind die Bildverarbeitungs-Tools CVB Minos und GigE Vision Server mit Linux-Unterstützung auf allen Plattformen erhältlich, weitere werden folgen.

Des Weiteren beinhaltet die neue Version eine verbesserte Teach Bench-Applikation unter Windows. Diese hochinnovative Applikation bietet ein interaktives Training für die beiden CVB-Suchtools Minos und Polimago. Außerdem lassen sich bestehende CVB-Manto-Dateien importieren und sehr einfach aktualisieren, um so den gesamten Leistungsumfang von Polimagos verbesserten Funktionen ausschöpfen zu können.

Zudem wurde der CVB GigE Vision-Filtertreiber auf NDIS6 aktualisiert, um volle Unterstützung für Windows 10 zu bieten, was CVB zur ersten Bildverarbeitungsbibliothek mit Windows 10-Unterstützung macht. CVBs Leistungsfähigkeit bei der Bilderfassung wird zusätzlich durch aktualisierte Treiber für die Frame-Grabber-Serie microEnable 5 von Silicon Software unterstützt sowie durch neue Treiber, die die Frame Grabber Xtium CLHS PX4 und PX8 von Teledyne DALSA unterstützen.

STEMMER IMAGING bietet eine kostenlose Testversion der leistungsstarken und Hardware-unabhängigen Software-Plattform zur Entwicklung von Bildverarbeitungsapplikationen CVB 2016. Erfahren Sie mehr über CVBs neueste Features unter www.commonvisionblox.com.

STEMMER IMAGING

Puchheim, Germany

STEMMER IMAGING ist seit 1987 in der industriellen Bildverarbeitung tätig und mittlerweile Europas größter Technologie-Anbieter in diesem Bereich. 1997 stellte STEMMER IMAGING mit Common Vision Blox (CVB) eine leistungsstarke Programmierbibliothek vor, die eine schnelle und zuverlässige Entwicklung und Implementierung von Bildverarbeitungslösungen ermöglicht und inzwischen weltweit über 40.000 mal in verschiedensten Branchen erfolgreich im Einsatz ist.

CVB Polimago - Werkzeug zur schnellen und robusten Erkennung von polymorphen Objekten
  • Mustererkennung und Posenschätzung (Position, Drehung, Skalierung und Verkippung)
  • Hohe Ausführungsgeschwindigkeit ermöglicht den Einsatz in Echtzeit-Anwendungen
  • Automatisches Erstellen von zusätzlichen Trainingsbildern
CVB Minos - Hochgeschwindigkeits-Objekterkennung basierend auf Merkmalsbäumen, OCR/OCV
  • Software zum Erkennen von Objekten mit außerordentlich hoher Geschwindigkeit
  • Zeichenerkennung (OCR/OCV) unter schwierigen Bedingungen
  • Enthält Minos Teach zum Anlernen neuer Objekte
  • Enthält Minos Search, eine Sammlung parametrisierbarer Suchfunktionen
CVB Manto - Software zur Erkennung und Klassifizierung stark variierender Objekte
  • Software zur Erkennung universeller Objekte
  • Findet und klassifiziert Objekte, liest Handschriften, erkennt Gesichter etc.
  • Basiert auf Support Vector Machines-Technologie (SVM)
  • Enthält Manto Teach zum Anlernen neuer Objekte
CVB GigE Vision Server - Flexibler Bild-Server zur Datenübertragung an mehrere PCs über Multicast
  • Flexibler Bild-Server auf Basis von GigE-Vision Technologie
  • Unterstützt GigEVision- und GeniCam-Standard
  • Datenübertragung an mehrere PCs über Multicast
  • Definition und Simulation eigener Kamera-Features