KAMERAS

Die Augen jeder Bildverarbeitungslösung

DALSA FALCON 1.4M100 XDR

Monochrome Flächenkamera mit erweitertem Dynamikumfang, Mini-CameraLink (PoCL)

  • 1"-CMOS-Sensor mit Global Shutter und Mikrolinsen
  • 1400 x 1024 Bildpunkte mit 7,4 µm Pixelgröße, quadratisch
  • Sensorgröße 10,3 mm x 7,6 mm (BxH)
  • Erweiteter Dynamikumfang, lineare Sensorkennlinie, Flat-Field-Korrektur, 1000-fach Anti-Blooming
  • Bildfrequenz 100 Bilder/s (bei voller Auflösung)
  • Partial-scan-Betrieb zur Steigerung der Bildfrequenz
  • Pixel-Clock 2 x 80 MHz
  • Empfindlichkeit 19 DN/(nJ/cm²)
  • S/N-Ratio 55 dB @ 10 bit, normal Gain
  • Digitaler Ausgang 8 oder 10 Bit via Mini-CameraLink Standard Base
  • Kamera-Konfiguration mit Hyperterminal über Mini-CameraLink
  • Strom- und Leistungsaufnahme 12 bis 15 VDC, 3 W
  • Stromversorgung über Mini-CL (PoCL)
  • Anschlussstecker: 6-Pol Hirose, Mini-CameraLink (PoCL, SDR26)
  • Abmessungen 44 x 44 x 44 (B x H x T in mm)
  • Gewicht 105 g
  • Objektivanschluss C-Mount
Produkteigenschaften
Aufnahmeverfahren Area
Spektrale Empfindlichkeit Visible-mono
Auflösung (Megapixel) 1,4
Bildfrequenz (Hz) 100
Schnittstelle CameraLink
Schnittstellenkonfiguration Base
Objektivanschluss C-mount
Sensorgröße (mm) 15,8
Sensormodel Teledyne DALSA
Sensortyp CMOS
Shuttertyp Global shutter/Prog Scan
Pixelgröße 7,4 µm
Bit-Tiefe 8 / 10
Horizontale Aufl. 1400
Vertikale Aufl. 1024
Hersteller Teledyne DALSA
Sensorkonfiguration Single sensor
Sensorformat 1"
Gehäusetyp Standard
Preise