KAMERAS

Die Augen jeder Bildverarbeitungslösung

DALSA HN-80-08K40 NIR

TDI-Zeilenkamera mit hoher Empfindlichkeit im NIR

  • 8192 Bildpunkte mit 7 µm Pixelgröße, quadratisch
  • CCD-Sensor, Länge 57,3 mm
  • Maximale Zeilenfrequenz 34 kHz
  • Empfindlichkeit 1240 DN/(nJ/cm²) @ 8 Bit, Gain= 0 dB
  • NIR Empfindlichkeit 430 DN/(nJ/cm²) @ 8 Bit, Gain= 0 dB bei 1000 nm
  • Gesteigerte Empfindlichkeit durch Mehrfach-Integration: 16, 64, 128, 192 oder 240 Integrationsstufen einstellbar
  • Dynamik-Umfang 62 dB (typical)
  • 100-fach Anti-Blooming
  • Video-Ausgang 4/8 x 8/12 Bit CameraLink (Medium/Full)
  • Maximale Datenrate 8x 40 MHz
  • Kamera-Konfiguration mit Hyperterminal über CameraLink
  • Flat-Field-Korrektur zur Kompensation von Bild-Inhomogenitäten
  • Spannungsversorgung 12 bis 15 VDC/ 18 W
  • Steckeranschluss 2x MDR26 für Datensignale und Kamera-Ansteuerung und 6-Pin Hirose für die Stromversorgung
  • Abmessungen 80 x 150 x 65 (B x H x L in mm) (o. Objektiv und Adapter)
  • Gewicht < 650 g
  • Objektivanschluss M72x0,75 Anschraubgewinde
Produkteigenschaften
Aufnahmeverfahren Line
Spektrale Empfindlichkeit Visible-mono / NIR
Schnittstelle CameraLink
Schnittstellenkonfiguration Medium / Full
Objektivanschluss M72
Sensortyp CCD
Pixelgröße 7,0 µm
Bit-Tiefe 8 / 12
Horizontale Aufl. 8192
Max. Zeilenfreq. (kHz) 34
Sensorkonfiguration 96 Stage TDI
Sensorlänge (mm) 57,3
Bandbreite 320 Mpix/s
Preise