KAMERAS

Die Augen jeder Bildverarbeitungslösung

DALSA LINEA LA-GM-08K08A

Kompakte Zeilenkamera, monochrom mit Gigabit Ethernet

  • Single Line CMOS Sensor mit 8192 Bildpunkte, 7,04 µm Pixelgröße
  • Sensorlänge 57,7 mm
  • Maximale Zeilenfrequenz 13 kHz (bis zu 45 kHz mit TurboDrive)
  • Besonderheiten: HDR-, Sequenz-, Burst-Modus, multiple GPIO (Timer/Counter), Flat-Field-Korrektur mit bis zu 4 ROI, TurboDrive zum beschleunigten Datentransfer über Ethernet um ein vielfaches schneller als Standard GigE Vision
  • Kamera-Konfiguration mit graph. Benutzeroberfläche sowie aus der Applikation mit GenICam Interface
  • Erweiterter Temperaturbereich: 0°C bis 65°C
  • Empfindlichkeit: 340 DN/(nJ/cm²) @ 1x gain, 12 bit
  • Dynamik-Umfang: > 60 dB
  • Digitaler Ausgang mit 8 oder 12 Bit via GigE Vision Standard
  • Strom- und Leistungsaufnahme: 12 bis 24 VDC, 7,5 W
  • Anschlussstecker: RJ-45, 15-pin DSUB
  • Abmessungen: 76 x 76 x 47 (B x H x T in mm)
  • Gewicht: < 310g
  • Objektivanschluss: M72 x 0,75
  • Objektiv-Adapter F-Mount und Kühlkörper bitte separat bestellen!
  • Inkl. kostenfreier Lizenz für CVB CameraSuite, Hersteller SDK und User GUI zur Konfiguration der Kamera
  • CVB Treiber verfügbar
Produkteigenschaften
Aufnahmeverfahren Line
Spektrale Empfindlichkeit Visible-mono
Schnittstelle GigE Vision
Objektivanschluss F-mount / M72
Sensortyp CMOS
Pixelgröße 7,04 µm
Bit-Tiefe 8 / 12
Horizontale Aufl. 8192
Hersteller Teledyne DALSA
Max. Zeilenfreq. (kHz) 20
Sensorkonfiguration Single line
Sensorlänge (mm) 57,7
Bandbreite 106 Mpix/s
Anmerkung 2 Max line rate uses DALSA Turbodrive
Preise