Bilderfassungskarten für die Bildverarbeitung

BILDERFASSUNGSKARTEN

Rechenleistung für jedes Niveau

DALSA XTIUM-CL MX4

PCIe x4 Gen 2.0 Frame Grabber zur Erfassung von digitalen Bildquellen über CameraLink für Flächen- und Zeilenkameras

  • Unterstützt zahlreiche Tap Formate, Bit-Tiefen und Scan-Richtungen
  • Bit-Tiefe: 8 bis 16 Bit Mono, 8 bis 12 Bit Farbe (abhängig von der Tap-Konfiguration)
  • Unterstützt Tap-Konfiguration CameraLink Base, Dual Base, Medium, Full oder 80-bit
  • PixelClock: 20-85 MHz
  • Max. Datenrate 1700 MB/s (PCIe x4 Gen 2.0)
  • 850 Mbytes/s (PCIe Gen 1.0)

Inputs/Outputs:

  • 4x optoentkoppelte Trigger (ExSync: Bild/Linie)
  • 4x TTL Ausgänge, konfigurierbar
  • Encoder Inputs (RS422, AB mit Shaft Encoder mit Richtungserkennung)

Features (Auswahl):

  • 512 MB onboard-Bildspeicher
  • Line Trigger Skalierung
  • iLUT für Farbkameras
  • Konfiguration der Kamera über CameraLink
  • Data Transfer Engine (DTE) für maximale Bandbreite
  • Power over CameraLink (PoCL) für CL Full, Medium und Base
  • 2 x SDR26 für CameraLink und 27-PIN Stecker für GPIO
  • CL-optimierter Input für lange Kabellängen
  • Multi-Karten-Synchronisation
  • Halbe PCIe x4-Kartenlänge

Software SDKs:

  • Unterstützt Sapera LT
  • Treiber für Common Vision Blox erhältlich
  • Hard- und Software Dokumentation bitte separat bestellen!

Unterstützte Betriebsssysteme:

  • Windows 7 32 - sowie 64-bit
  • Windows 8.1 32 - sowie 64-bit
  • WoW64
  • Inkl. Montage des Breakoutkabels für DALSA XTIUM
Preise