KAMERAS

Die Augen jeder Bildverarbeitungslösung

JAI BM-141 GE

Monochrome Flächenkamera mit Gigabit Ethernet

  • 2/3" Progressive-Scan-CCD Sensor
  • Auflösung: 1392(H) x 1040 (V); Bildpunkte mit 6,45 µm² Pixelgröße
  • Aktive Sensorfläche 8,98 (H) x 6,7 (V) mm
  • Bildfrequenz 30 Bilder/s (bei voller Auflösung)
  • Benutzerdefiniertes vertikales binning (TBD)
  • Vorverarbeitungsfunktionen für ausgelagerte HOST-PCs
  • Änderung der Gain-Einstellung on-the-fly sowie ROI
  • LVAL-synchron/-asynchroner Betrieb
  • Videoausgang für Auto-Iris-Steuerung
  • Partielles benutzerdefiniertes Bildauslesen zur Steigerung der Bildrate
  • Pixel-Clock 58 MHz
  • Belichtungszeit 1/31 bis 1/10.000 in 10 Schritten (auch programmierbar)
  • Empfindlichkeit xx Lux (On sensor, max. gain, shutter of, 50% video)
  • S/N-Ratio >60 dB (gain = 0 dB)
  • GigE Schnittstellenfunktionen: Shutter, Gain, Black level, Trigger mode, Readout mode, GPIO setup, ROI (GenICam mandatory functions)
  • Digitaler Ausgang 8 , 10 oder 12 Bit via GigE Vision Standard
  • Strom- u. Leistungsaufnahme 12 VDC 3,5 W
  • Anschlussstecker: RJ-45 mit Daumenschrauben
  • Abmessungen 55 x 55 x 55 (B x H x T in mm)
  • Gewicht 200 g
  • Objektivanschluss C-Mount
  • Inklusive kostenfreier Lizenz für CVB 2011 CameraSuite MultiOS
Produkteigenschaften
Aufnahmeverfahren Area
Spektrale Empfindlichkeit Visible-mono
Auflösung (Megapixel) 1,4
Bildfrequenz (Hz) 30
Schnittstelle GigE Vision
Objektivanschluss C-mount
Sensorgröße (mm) 11
Sensormodel ICX285
Sensortyp CCD
Shuttertyp Global shutter/Prog Scan
Pixelgröße 6,45 µm
Bit-Tiefe 8 / 10 / 12
Horizontale Aufl. 1392
Vertikale Aufl. 1040
Hersteller JAI
Sensorkonfiguration Single sensor
Sensorformat 2/3"
Gehäusetyp Standard
Preise