BILDVERARBEITUNGSSOFTWARE

Effiziente Algorithmen für zuverlässige Bildverarbeitungslösungen

Aqsense 3D Express - 3D-Bildverarbeitung leicht gemacht

Mit dem 3D Express Server unseres Partners Aqsense können wir erstmals eine durchgängige Softwareunterstützung für die Aufnahme und Vorverarbeitung von 3D-Bildern anbieten. Der Server übernimmt alle notwendigen Schritte der Bildaufnahme, Vorverarbeitung, Kalibrierung, Manipulation der 3D-Punktwolken und Erzeugung einer 8-Bit-Rangemap (Höhenbild), die dann in der 2D- Benutzeroberfläche Sherlock von Teledyne DALSA wie gewohnt weiterverarbeitet werden kann. Dazu ist keine einzige Zeile Programmieraufwand erforderlich. Die Bildquellen und Bildausgaben können über ein Benutzer-Interface einfach konfiguriert werden. Für jeden Schritt gibt es ein separates Set up-Fenster und ein entsprechendes Kontrollfenster mit Bildanzeige.

Aqsense 3D Express basiert auf dem bewährten CVB Image Manager zur Bildaufnahme und kann daher 3D-Bilder von Triangulationskameras (z.B. von Automation Technology) direkt einziehen. Alternativ können auch andere schnelle GigE-Kameras (z.B. DALSA Genie) im 2D-Modus zur Triangulation benutzt werden. Dann übernimmt Aqsense 3D Express mit dem integrierten PeakDetector- Tool die Generierung des Höhenbildes aus der Laserlinie.

Mit einem geeigneten Kalibriertarget können die aufgenommenen Bilder sofort metrisch kalibriert werden. Die resultierende Punktewolke kann frei im Raum gedreht und in der gewünschten Lage in eine Z-Map projiziert werden. Diese Transformationen sind hilfreich, um z.B. die Rundheit von kreisförmigen Bohrungen zu untersuchen, die für die Aufnahme nicht horizontal ausgerichtet werden können. Schlussendlich kann noch definert werden, welcher Ausschnitt der 16-Bit-Höhendaten in die 8-Bit-Ergebnis-Rangemap für die grafische Benutzeroberfläche umgerechnet werden.

Aqsense 3D Express verhält sich in DALSA Sherlock völlig transparent wie eine normale Kamera. Die 8-Bit-Rangemap des Servers kann also ganz normal über das Kamera-Interface aufgenommen werden. Selbst das Livebild verhält sich so, als käme es direkt von der Kamera. Die komplette Weiterverarbeitung erfolgt im 2D- Umfeld.

  • Basierend auf den leistungsfähigen SAL3D-Algorithmen von Aqsense
  • Breite Unterstützung von Erfassungshardware durch CVB-Technologie
  • Parallele Ausgabe von individuell vorverarbeiteten Ausgangsbildern
  • Weiterverarbeitung in grafischer 2D-Benutzeroberfläche Teledyne DALSA Sherlock oder in eigenen Entwicklungsprojekten über Programmier-Interface (C++, .NET)

Kontakt aufnehmen

Vertrieb / Produktberatung

+49 89 80902-0
+49 89 80902-116
sales@stemmer-imaging.de

Entwicklung / Technischer Support

+49 89 80902-200
+49 89 80902-115
support@stemmer-imaging.de

Rückruf-Service

Wenn Sie Fragen haben oder Informationen wünschen, übersenden Sie uns bitte Ihre Daten. Wir rufen Sie gerne zurück!

Rückruf-Service

Datei Themen Größe
Aqsense 3D-Express
Datenblätter
191,6 KB