KAMERAS

Die Augen jeder Bildverarbeitungslösung

Automation Technology C5 - Hochauflösende 3D-Vermessung für raue Umgebungen

  • 3D-Lasertriangulationskameras und -kompaktsensoren für berührungslose Inspektion nach dem Lichtschnittverfahren
  • Kleine Bauform
  • Hohe Auflösung, um sehr genaue Messergebnisse zu erzielen
  • Industrie-übliche GigE Vision-Standardschnittstelle mit GenICam-Protokoll
  • Besonders hohe Messgeschwindigkeit, die weit über den üblichen Bildfrequenzen von GigE Vision-Kameras liegt
  • Bis zu 8 AOIs wählbar
  • Eingebaute Belichtungskontrolle
  • Integrierte hochpräzise Bildverarbeitungsalgorithmen mit der Möglichkeit zu Subpixel genauem Messen
  • Durch HDR-3D-Technologie auch für Objekte mit großen Helligkeitsunterschieden oder stark reflektierenden Oberflächen geeignet
  • Einfache Inbetriebnahme durch XML-Datei
  • Durch Gehäuse mit Schutzklasse IP67 mit optionaler Freiblaseinrichtung und zug- und reißfeste M12-Stecker ideal geeignet für den Einsatz in rauen Industrieumgebungen


Gründe für die Automation Technology C5

Sie benötigen eine schnell zu integrierende und robuste Lösung

Die AT C5 verfügt standardmäßig über ein Gehäuse mit Schutzklasse IP67 und ist daher vor Schäden durch Spritzwasser und Staub geschützt. Zusätzlich dazu sind auf Wunsch weitere Vorrichtungen wie eine Freiblaseinrichtung erhältlich. Außerdem gewährleisten die zug- und reißfesten M12-Stecker eine sichere Verbindung aller Kabel.

Ihre Vorteile:

  • Durch die standardmäßig industriegerechte Auslegung der Kamera können Sie das Gerät direkt und ohne weitere aufwendige Schutzmaßnahmen in Ihre Anlage einbauen und das Gesamtsystem schneller in Betrieb nehmen.
  • Sie sparen sich die zeitraubende regelmäßige Reinigung der Kamera und können so die Stillstandzeiten Ihrer Anlage minimieren.
  • Durch die robusten Steckerverbindungen verringern Sie das Risiko von Ausfällen der Anlage, die aufgrund von getrennten Verbindungen entstehen können.

Sie wollen eine flexible Lösung, die Sie Ihren individuellen Bedürfnissen anpassen können

Die AT C5 verwendet das GenICam-Protokoll. Somit muss für die Software-Konfiguration kein Hersteller-SDK verwendet werden, sondern es können beliebige GenICam-kompatible Software-Lösungen wie CVB 3D oder Aqsense 3D Express verwendet werden. Mit den reinen Kamera-Varianten der AT C5 besteht überdies hardwareseitig die Möglichkeit, auf verschiedene Laser zurückzugreifen, so dass Sie Farbe und Intensität des Lasers sowie den Winkel zur Kamera selbst bestimmen können.

Ihre Vorteile:

  • Sie bewahren sich weitestgehende Flexibilität bei der Auwahl Ihrer Software und können mit gegebenenfalls bereits vorhandener Software weiterarbeiten. Damit können Sie auch die aufwendige Einarbeitung in neue Software-Lösungen umgehen.
  • Sie können durch die Wahl des passenden Lasers viele unterschiedliche Aufgaben lösen.

Modelle

  • AT C5 Kameras:
    • Es wird ein separater Laser (z.B. Z-Laser ZM18-LP) benötigt
    • Große Flexibilität bei der Wahl des Lasers: Abstrahlwinkel, Intensität, Farbe sowie Winkel zur Kamera können den Anforderungen der jeweiligen Aufgabe entsprechend beliebig gewählt werden
  • AT C5 Kompaktsensoren:
    • Kamera und Laser sind in einem kompakten Gehäuse vereint
    • Der Laser steht in vordefiniertem und unveränderlichen Winkel zur Kamera
    • Die Einheit kann besonders einfach integriert werden, weil der Winkel zwischen Laser und Kamera vorgegeben ist und nicht kalibriert werden muss

Märkte und Anwendungen

  • Inspektion von Produkten aus Elastomer und Metall
  • In-Line-Prüfung in der Fließbandproduktion
  • Inspektion von Kleberaupen und Dichtraupen
  • Inspektion elektronischer Komponenten
  • Schweißnahtüberprüfung
  • Automatische Texterkennung (OCR) bei der Reifeninspektion und Braille-Schriften
  • Inspektion von Holzoberflächen
  • Auflösung bis zu 4096 x 3072 Pixel
  • Pixelgröße: 5,5 µm x 5,5 µm
  • Dynamikumfang: 90 dB
  • Geschwindigkeit: modellabhängig bis zu 25.000 Profile/Sekunde (bei AOI-Begrenzung auf 8 Sensorzeilen)
  • Schnittstelle: GigE Vision
  • Objektivanschluss: C-Mount oder M42 mit F-Mount-Adapter
  • Scheimpflug-Adaptoren mit verschiedenen Winkeln als Zubehör erhältlich

Kontakt aufnehmen

Vertrieb / Produktberatung

+49 89 80902-0
+49 89 80902-116
sales@stemmer-imaging.de

Entwicklung / Technischer Support

+49 89 80902-200
+49 89 80902-115
support@stemmer-imaging.de

Rückruf-Service

Wenn Sie Fragen haben oder Informationen wünschen, übersenden Sie uns bitte Ihre Daten. Wir rufen Sie gerne zurück!

Rückruf-Service

bis
bis
bis
von Produkten werden angezeigt. Produkte werden angezeigt. Alle zeigen
Model Sensorgröße (mm) Horizontale Aufl. Pixelgröße Schnittstelle Max. Profile/s
AT C5-1600-CS 18-795 1600 GigE Vision 25000
AT C5-1600-CS 19-500 1600 GigE Vision 25000
AT C5-1600-CS 23-30 1600 GigE Vision 25000
AT C5-1600-CS 23-49 1600 GigE Vision 25000
AT C5-1600-CS 23-78 1600 GigE Vision 25000
AT C5-1600-CS 30-260 1600 GigE Vision 25000
AT C5-2040-4M-GIGE 13 2040 5,5 µm GigE Vision 25000
AT C5-2040-CS 18-1015 2040 GigE Vision 25000
AT C5-2040-CS 19-640 2040 GigE Vision 25000
AT C5-2040-CS 23-100 2040 GigE Vision 25000
AT C5-2040-CS 23-38 2040 GigE Vision 25000
AT C5-2040-CS 23-63 2040 GigE Vision 25000
AT C5-2040-CS 30-330 2040 GigE Vision 25000
AT C5-2040-GIGE 13 2048 5,5 µm GigE Vision 9500
AT C5-3360-CS 18-691 3360 GigE Vision 10000
AT C5-3360-CS 19-248
AT C5-3360-CS 30-150 3360 GigE Vision 10000
AT C5-3360-CS 30-406 3360 GigE Vision 10000
AT C5-3360-GIGE 23 3360 5,5 µm GigE Vision 5200
AT C5-4090-CS 18-490 4090 GigE Vision 14000
AT C5-4090-CS 18-842 4090 GigE Vision 10000
AT C5-4090-CS 19-302 4090 GigE Vision 14000
AT C5-4090-CS 30-182 4090 GigE Vision 14000
AT C5-4090-CS 30-288 4090 GigE Vision 14000
AT C5-4090-CS 30-495 4090 GigE Vision 14000
AT C5-4090-GIGE 28 4096 5,5 µm GigE Vision 5800
AT C5-CS RED HIGH POWER LASER OPTION
Mechanisches Zubehör

AT C5-HEATSINK

Zusätzlicher Kühlkörper für C5-Kameraserie

AT C5-SCHEIMPFLUG 10° 3360

Spezialmodifikation für AT C5-3360 Gehäuse

  • Nur in Verbindung mit AT C5-Kamera lieferbar
  • Winkel: 10° (andere Winkel nur auf Anfrage)
  • Objektivanschluß ...

AT C5-SCHEIMPFLUG 25° 3360

Spezialmodifikation für AT C5-3360 Gehäuse

  • Nur in Verbindung mit AT C5-Kamera lieferbar
  • Winkel: 25° (andere Winkel nur auf Anfrage)
  • Objektivanschluß ...

AT C5-SCHEIMPFLUG 30° 2040

Spezialmodifikation für AT C5-2040/C5-2040-4M Gehäuse

  • Nur in Verbindung mit AT C5-Kamera lieferbar
  • Winkel: 30° (andere Winkel nur auf Anfrage ...

AT C5-SCHEIMPFLUG 5° 3360

Spezialmodifikation für AT C5-3360 Gehäuse

  • Nur in Verbindung mit AT C5-Kamera lieferbar
  • Winkel: 5° (andere Winkel nur auf Anfrage)
  • Objektivanschluß ...
Datei Themen Größe
Automation Technology C5
Datenblätter
570,2 KB
Automation Technology C5 1280-GigE
Datenblätter
586,5 KB
Automation Technology C5 CS
Datenblätter
578,5 KB
Automation Technology User Manual C5 Series | 1.0
Manuals
2,4 MB
Automation Technology User Manual C5 Series (CS) | 1.0
Manuals
1,8 MB