Systeme für die industrielle Bildverarbeitung

BILDVERARBEITUNGSSYSTEME

Jederzeit einsatzbereit

CVS HyperInspect - Chemische Materialanalyse für industrielle Produktionsprozesse

  • Industrietaugliches, modulares System bestehend aus Hard- und Softwarekomponenten zur Analyse der chemischen Eigenschaften von Objekten
  • Visualisierung unterschiedlicher molekularer Strukturen zur Erkennung von
    • Materialunterschieden bei ähnlich aussehenden Objekten
    • Materialübereinstimmung bei unterschiedlich aussehenden Objekten
    • Veränderungsprozessen in gleichartigen Objekten
  • Analyse anhand von mehr als 100 verschiedenen Wellenlängen
  • Bewertung von chemischen Objekteigenschaften in Echtzeit
  • Grafische Benutzeroberfläche zur intuitiven Analyse der Hyperspektraldaten

So funktioniert hyperspektrale Bildverarbeitung

Chemical Colour Imaging macht die Molekülstruktur von Materialien sichtbar und stellt sie in einem Ergebnisbild durch unterschiedliche Farben dar. Durch diesen "chemischen Fingerabdruck" können ähnlich oder gleich aussehende Materialien sehr einfach und schnell voneinander unterschieden werden. Umgekehrt können bei unterschiedlich aussehenden Objekten identische Materialeigenschaften erkannt werden. Bei Objekten, die einem Veränderungsprozess unterliegen wie z.B. Obst im Reifeprozess, kann mit hyperspektraler Bildverarbeitung der Grad der Veränderung sichtbar gemacht werden.

Systeme zur Hyperspektralanalyse betrachten einen Wellenlängenbereich von mehr als 100 verschiedenen Wellenlängen (z.B. von 900-1700 nm) und eröffnen der Bildverarbeitung damit ganz neue Anwendungsmöglichkeiten, die deutlich über den Einsatzbereich von multispektraler Bildverabeitung hinausgehen.

Allerdings war hyperspektrale Bildverarbeitung bisher aufgrund der großen Datenmengen und der Komplexität der Daten vor allem dem wissenschaftlichen Bereich und Experten auf dem Gebiet der Spektroskopie und Chemometrie vorbehalten. Dank der Software von Perception Park werden die immensen und komplexen Datenmengen allerdings so reduziert und vereinfacht, dass sie auch für industrielle Anwendungen und ohne Kenntnisse in Fachgebieten verwendbar werden. Besonders die intuitiv konfigurierbare grafische Benutzeroberfläche der Perception Park-Software macht die Auswertung der Hyperspektraldaten sehr komfortabel.

  • Lesen Sie auch die Presseberichte zum Thema Hyperspektral-Technologie und machen Sie sich ein Bild von den vielfältigen Möglichkeiten.

Gründe für CVS HyperInspect

Sie wollen Ihr hyperspektrales System schnell und unkompliziert in Betrieb nehmen

Die CVS HyperInspect stellen Ihnen alle Komponenten, die Sie für hyperspektrale Bildverarbeitung benötigen als Komplettsystem zur Verfügung. Dabei zeichnen sie sich durch ihren modularen Aufbau aus. Ein wesentlicher Bestandteil der Systeme ist die Software von Perception Park, die über eine intuitive und individuell konfigurierbare grafische Benutzeroberfläche verfügt.

Ihre Vorteile:

  • Sie erhalten alle benötigten Komponenten als Komplettsystem und sparen sich so die zeitaufwendige und technisch schwierige Suche nach zueinander passenden Komponenten.
  • Da Sie sicher sein können, dass alle Komponenten optimal aufeinander abgestimmt sind, können Sie das System unverzüglich in Betrieb nehmen.
  • Dank der intuitiven Software-Lösung sparen Sie sich Zeit und Geld für den Aufbau von speziellem Expertenwissen.

Sie wollen ein System, das industriellen Standards entspricht

Durch unsere jahrelange Erfahrung als Partner namhafter Unternehmen aus der Industrie kennen wir die Anforderungen von Industriekunden sehr genau und stellen so schon bei der Auslegung der Systeme sicher, dass diese erfüllt werden. Dazu zählt unter anderem, dass unsere CVS HyperInspect die bewährten, standardisierten Schnittstellen GigE Vision und CameraLink verwenden. Softwareseitig werden die Daten der Hyperspektralanalyse gezielt reduziert, um nur die interpretierbaren chemischen Eigenschaften zu extrahieren.

Ihre Vorteile:

  • Sie erhalten ein System, das die Anforderungen moderner Industriefertigung erfüllt.
  • Sie können das System über die standardisierten Übertragungsprotokolle schnell und einfach in bestehende Anlagen integrieren.
  • Sie sparen Kosten für den Aufbau einer komplexen Rechnerarchitektur, wie sie für hyperspektrale Bildverarbeitung bisher benötigt wurde.

Implementierung

  • STEMMER IMAGING bietet Ihnen modular aufgebaute, individuell anpassbare Komplettsysteme bestehend aus
    • Spektralkamera oder Kombination aus Spektrograph und Bildverarbeitungskamera
    • Optik
    • Beleuchtung
    • PC mit Standardschnittstelle (GigE Vision oder CameraLink)
    • Software zur Auswertung der Hyperspektralbilder und deren Übergabe an andere Bildverarbeitungsbibliotheken
  • Weitere sinnvolle Komponenten zur Erweiterung Ihres Systems wie Bilderfassungskarten und Softwarebibliotheken planen wir auf Wunsch gerne mit ein

Märkte & Anwendungen

  • Lebensmittelindustrie
  • Medizin
  • Biowissenschaften
  • Pharmazeutische Industrie
  • Recycling
  • Dokumentenprüfung
  • Holzindustrie
  • Bergbau

Anwendungsbeispiele

Lebensmittelindustrie: Abgrenzung von Fleisch, Fett und Knochen

Mit Hilfe der Hyperspektralanalyse können gerade bei Geflügel, bei dem Knochen und Fleisch farblich große Ähnlichkeit aufweisen, klar die Fleisch-, Fett- und Knochenanteile voneinander unterschieden werden. Dies erleichtert Ihnen das Zerlegen der Fleischstücke erheblich.

Recycling: Sortenreine Wertstofftrennung

Durch die Hyperspektralanalyse können Sie die Materialeigenschaften von Objekten unabhängig von ihrem optischen Erscheinungsbild klar und eindeutig unterscheiden. Dadurch können Sie eine wesentlich einfachere und gleichzeitig genauere sortenreine Wertstofftrennung erzielen.

Pharmazeutische Industrie: 100%-Qualitätskontrolle

Die 100%-Kontrolle von Arzneistoffen in Medikamenten ist durch die Verwendung hyperspektraler Systeme direkt in der Produktionslinie möglich. Dadurch können Sie eine vollständige Kontrolle in der laufenden Produktion ohne Verzögerungen in der Produktionsgeschwindigkeit gewährleisten.

Tech-Tipp

Tiefergehende Informationen zur neuen Hyperspektral-Technologie finden Sie im Tech-Tipp:

Fragen Sie den Experten

Ich bin Jörg Schmitz und Ihr vertrieblicher Ansprechpartner für das Thema Hyperspektral-Systeme bei STEMMER IMAGING.

Gerne beantworte ich Ihre Fragen rund um die neue und spannende CCI-Technologie.

+49 89 80902-237
+49 89 80902-116
j.schmitz@stemmer-imaging.de

Kontakt aufnehmen

Vertrieb / Produktberatung

+49 89 80902-0
+49 89 80902-116
sales@stemmer-imaging.de

Entwicklung / Technischer Support

+49 89 80902-200
+49 89 80902-115
support@stemmer-imaging.de

Rückruf-Service

Wenn Sie Fragen haben oder Informationen wünschen, übersenden Sie uns bitte Ihre Daten. Wir rufen Sie gerne zurück!

Rückruf-Service

Kurzwelleninfrarot-Kameras (SWIR)

AV GOLDEYE G-008 SWIR TEC1 C-MOUNT

Gekühlte Kurzwellen-Infrarot (SWIR) Kamera mit InGaAs Sensor

  • Auflösung: 320 (H) x 256 (V) Bildpunkte mit 30 µm Pixelgröße, quadratisch
  • aktive ...

AV GOLDEYE G-033 SWIR TEC1 C-MOUNT

Kurzwellen-Infrarot (SWIR) Kamera mit InGaAs Sensor

  • 640 (H) x 512 (V) Bildpunkte mit 15 µm Pixelgröße, quadratisch
  • Aktive Sensorfläche 9 ...
Optiken

KOWA LM12HC-SW

Hochauflösendes SWIR Objektiv für Bildfeld bis 1"

  • Brennweite 12,5 mm
  • Öffnung F1,4 - 16
  • Kleinste Einstellentfernung 300 mm
  • Auflösung ...

KOWA LM16HC-SW

Hochauflösendes SWIR Objektiv für Bildfeld bis 1"

  • Brennweite 16 mm
  • Öffnung F1,4 - 16
  • Kleinste Einstellentfernung 300 mm
  • Transmission 800 ...

KOWA LM25HC-SW

Hochauflösendes SWIR Objektiv für Bildfeld bis 1"

  • Brennweite 25 mm
  • Öffnung F1,4 - 16
  • Kleinste Einstellentfernung 300 mm
  • Transmission 800 ...

KOWA LM35HC-SW

Hochauflösendes SWIR Objektiv für Bildfeld bis 1"

  • Brennweite 35 mm
  • Öffnung F1,4 - 16
  • Kleinste Einstellentfernung 300 mm
  • Transmission 800 ...

KOWA LM50HC-SW

Hochauflösendes SWIR Objektiv für Bildfeld bis 1"

  • Brennweite 50 mm
  • Öffnung F1,4 - 16
  • Kleinste Einstellentfernung 500 mm
  • Transmission 800 ...

KOWA LM8HC-SW

Hochauflösendes SWIR Objektiv für Bildfeld bis 1"

  • Brennweite 8 mm
  • Öffnung F1,4 - 16
  • Kleinste Einstellentfernung 100 mm
  • Transmission 800 ...
Software

PERCEPTION CORE

Perception Core

  • Datenverarbeitungsmodul zur Hyperspektralen- und Chemical Colour Bildverarbeitung
  • Kann nach Konfigurierung mit Perception Studio als Stand Alone System arbeiten ...

PERCEPTION PLUGIN OFFLINE

Perception Plugin Offline

  • Plug-In für Perception Studio zur Offline Nutzung

PERCEPTION STUDIO

Perception Studio

  • Interface zur Konfigurierung von Perception Core
  • Inklusive der Plugins Acquire, Model, Explore
  • Benötigt Windows 7 (64Bit)
Spektralkameras

SPECIM FX10

Hyperspektral Kamera FX10

  • Inklusive Mounting Kit
  • Spektralbereich: 400 nm - 1000 nm
  • Spektralbänder: 220
  • Örtliche Auflösung: 1024 Pixel
  • Datentiefe: 12 Bit ...
Spektrograph

SPECIM SP-N17E

Abbildender Spektrograph N17E für das Nahe Infrarot

  • Spektralbereich: 900 nm -1700 nm
  • Spektral Auflösung 5 nm (30 µm Schlitz)
  • Ortsauflösung ...
Datei Themen Größe
Chemical Colour Imaging with hyperspectral systems
Datenblätter
1,3 MB
Specim FX10
Datenblätter
1,4 MB
Specim FX17
Datenblätter
1,1 MB