KAMERAS

Die Augen jeder Bildverarbeitungslösung

JAI Sweep - Monochrom-Zeilenkameras für hohe Geschwindigkeiten bei begrenztem Licht

  • Monochrom-Zeilenkameras mit großen Pixeln für extrem hohe Empfindlichkeit
  • Hoher Dynamikumfang für hervorragende Bildqualität auch bei großen Helligkeitsunterschieden im Untersuchungsobjekt
  • Mit einer Zeilenfrequenz von bis zu 80.000 Zeilen pro Sekunde ideal für industrielle Prüfaufgaben im Hochgeschwindigkeitsbereich auch bei schwierigen Lichtverhältnissen
  • Erhältlich mit CameraLink-Schnittstelle oder zur Verwendung mit Kabellängen von über 10 Metern auch als CoaXPress-Version

3 Gründe für die JAI Sweep

Sie wollen eine bessere Bildqualität, um noch genauere Auswertungsergebnisse zu erhalten

Die 20 µm großen Pixel der JAI Sweep erfassen viermal so viele Photonen wie Sensoren mit 10 µm großen Pixeln. Das bedeutet, dass Sie selbst bei geringerer Lichtmenge eine bessere Bildqualität erzielen können.

Ihre Vorteile:

  • Sie erhalten besseres Bildmaterial zur Auswertung und können so Fehler schneller und einwandfreier erkennen.
  • Sie sparen Anschaffungskosten, da Sie mit einer einfacheren und somit kostengünstigeren Beleuchtung arbeiten können.
  • Auch Ihre Betriebskosten sinken, da die Beleuchtung weniger Strom verbraucht.

Sie wollen Ihre Produktionsgeschwindigkeit erhöhen

Kameras mit kleineren Pixeln benötigen bei gleicher Lichtmenge eine längere Belichtungszeit, um zufriedenstellende Bildergebnisse zu liefern. Mit der JAI Sweep können Sie bei gleichen Beleuchtungsverhältnissen die doppelte Zeilenfrequenz einer Kamera mit 14 µm großen Pixeln und sogar die vierfache Zeilenfrequenz einer Kamera mit 10 µm großen Pixeln erzielen.

Ihr Vorteil:

  • Sie können ohne Veränderung weiterer Parameter Ihre Produktionsgeschwindigkeit erhöhen.

Sie wollen bei Objekten mit hohem Kontrastumfang sowohl die hellen als auch der dunklen Bildstellen gut und möglichst mit nur einer Aufnahme erfassen

Dank der großen Fläche, mit der Photonen gesammelt werden und einer hohen Quantenüberlaufkapazität verfügt die JAI Sweep über einen großen Dynamikumfang und ein hervorragendes Signal-Rausch-Verhalten. Dadurch können auch bei Objekten mit hohem Kontrastumfang sowohl helle als auch dunkle Bildbereiche in guter Qualität dargestellt werden.

Ihre Vorteile:

  • Sie erhalten zuverlässige Auswertungsergebnisse.
  • Die Auswertung wird beschleunigt, da alle Bildteile in einem einzigen Durchlauf analysiert werden können. Damit erzielen Sie eine höhere Produktivitätsrate.

Implementierung

  • Erhältlich mit CameraLink-Schnittstelle oder zur Verwendung mit großen Kabellängen mit CoaXPress-Schnittstelle
  • Objektivanschluss: F-Mount
  • Auflösung: 2048 Pixel/Zeile
  • Zeilenfrequenz: 80.000 Zeilen/Sekunde
  • Sensor: CMOS mit 40,96 mm
  • Pixelfläche: 20 µm x 20 µm
  • Schnittstellen: CameraLink oder CoaXPress
  • Objektivanschluss: F-Mount

Kontakt aufnehmen

Vertrieb / Produktberatung

+49 89 80902-0
+49 89 80902-116
sales@stemmer-imaging.de

Entwicklung / Technischer Support

+49 89 80902-200
+49 89 80902-115
support@stemmer-imaging.de

Rückruf-Service

Wenn Sie Fragen haben oder Informationen wünschen, übersenden Sie uns bitte Ihre Daten. Wir rufen Sie gerne zurück!

Rückruf-Service

bis
bis
bis
bis
von Produkten werden angezeigt. Produkte werden angezeigt. Alle zeigen
Model Schnittstelle Objektivanschluss Pixelgröße Horizontale Aufl. Max. Zeilenfreq. (kHz) Sensorlänge (mm)
JAI SW-2000M-CL-65 CameraLink F-mount 20,0 µm 2048 65 40,96
JAI SW-2000M-CL-80 CameraLink F-mount 20,0 µm 2048 80 40,96
JAI SW-2000M-CXP-F-80 CoaXPress F-mount 20,0 µm 2048 80 40,96
Datei Themen Größe
JAI Sweep SW-2000M-CL-65
Datenblätter
483,2 KB
JAI Sweep SW-2000M-CL-80
Datenblätter
482,8 KB
JAI Sweep SW-2000M-CXP-80
Datenblätter
635,4 KB