KAMERAS

Die Augen jeder Bildverarbeitungslösung

XENICS LYNX-512-CL

Ungekühlte Kurzwellen-Infrarot (SWIR) Zeilenkamera mit InGaAs Sensor

  • Auflösung: 512 Bildpunkte mit 25 µm Pixelgröße, quadratisch
  • Sensorlänge 12,8 mm
  • max. Zeilenfrequenz 40 kHz
  • Besonderheiten: externer Bild- oder Zeilentrigger, div. Bildkorrektur-Funktionen, geringer Dunkelstrom
  • Spektraler Empfindlichkeitsbereich 900 - 1700 nm
  • Digitaler Ausgang via CameraLink Standard
  • Ausgabeformate: Mono 8 Bit
  • Digitalisierung mit 14-Bit A/D-Wandler
  • Strom- u. Leistungsaufnahme 12 VDC, 2,5 W
  • Stromversorgung über 4 Pin Hirose
  • Anschlussstecker: 4 Pin Hirose, SMA, Mini-CameraLink ( SDR26)
  • Abmessungen 49 x 49 x 62 (B x H x T in mm ohne Objektiv)
  • Gewicht 150 g
  • Objektivanschluss C-Mount
  • Wenn Sie dieses Produkt in Länder, die nicht der EU angehören, exportieren möchten, müssen Sie eine Exportlizenz entsprechend des EC Term No. 428/2009 bei Ihrer zuständigen Behörde beantragen.
Produkteigenschaften
Aufnahmeverfahren Line
Spektrale Empfindlichkeit SWIR
Schnittstelle CameraLink
Objektivanschluss C-mount
Sensortyp InGaAs
Pixelgröße 25,0 µm
Bit-Tiefe 14
Horizontale Aufl. 512
Hersteller Xenics
Max. Zeilenfreq. (kHz) 40
Sensorkonfiguration Single line
Sensorlänge (mm) 12,8
Bandbreite 25 Mpix/s
Preise