KOMPLEXE BELEUCHTUNGS-

SZENARIEN REALISIEREN >

Erfahren Sie mehr zu intelligenten Beleuchtungssystemen | Teil 2

Mehr

TUNING FÜR IHR

GIGE VISION-NETZWERK >

Zwei beeindruckende Kamera-Features helfen Ihnen dabei

Mehr

LINE SCAN BAR >

Beeindruckend schnell und präzise,

perfekt für flache und breite Anwendungen

Mehr

Beleuchtungssteuerung

In den meisten Fällen ist eine Steuerung der Beleuchtung von Vorteil. So kann die Beleuchtung zum Beispiel geblitzt oder getaktet werden, die Lichtintensität kann erhöht oder reduziert werden, oder es können in komplexeren Aufbauten unterschiedliche Beleuchtungsszenarien vorprogrammiert werden.

Die meisten Beleuchtungen müssen angesteuert werden. Dabei kann es sich sowohl um einfaches Ein- und Ausschalten der Beleuchtung handeln, als auch um die Kontrolle der Beleuchtungsintensität. In der Vergangenheit haben Ingenieure ihre Beleuchtungssteuerungen oft selbst entwickelt, dies ist jedoch zeitaufwändig und teuer. Heutzutage gibt es eine Vielzahl von Beleuchtungssteuerungen, die es ermöglichen, die Betriebsarten einer Beleuchtung zu kontrollieren.

Die Steuerungsarten im Überblick: