KOMPLEXE BELEUCHTUNGS-

SZENARIEN REALISIEREN >

Erfahren Sie mehr zu intelligenten Beleuchtungssystemen | Teil 2

Mehr

TUNING FÜR IHR

GIGE VISION-NETZWERK >

Zwei beeindruckende Kamera-Features helfen Ihnen dabei

Mehr

LINE SCAN BAR >

Beeindruckend schnell und präzise,

perfekt für flache und breite Anwendungen

Mehr

Farbiges Licht

Die nachfolgend dargestellte Bildserie zeigt die von einer Monochromkamera aufgenommen Bilder, wobei verschiedene Objekte mit rotem, grünem und blauem Licht beleuchtet wurden.

Zu sehen ist, dass von der Monochromkamera je nach Farbe der verwendeten Beleuchtung verschiedene Intensitäten erfasst werden können. Bei der Verwendung von Farbkameras gelten die gleichen Regeln. Daher ist es wichtig, dass die Beleuchtung über alle Farben (RGB) verfügt und dass die Lichtintensitäten der einzelnen Farben aufeinander abgestimmt sind, da die Kamera ansonsten unterschiedliche Farben mit unterschiedlicher Lichtstärke wahrnimmt und die Farbsymmetrie verfälscht.

Die folgende Grafik veranschaulicht die Farbspektren im sichtbaren Bereich von verschiedenen Lichtquellen. Da LEDs mehr und mehr in der Bildverarbeitung eingesetzt werden, sollten die Unterschiede in den Spektren beachtet werden.