Systeme und Komponenten für die Bildverarbeitung

BILDVERARBEITUNGSPRODUKTE

Innovative Bildverarbeitungstechnologie für Ihren Erfolg

CCS

CCS wurde 1993 in Kyoto gegründet und hat bereits 1994 die erste LEDBeleuchtung für die industrielle Bildverarbeitung auf den Markt gebracht.

Das Unternehmen hat sich seither kontinuierlich vergrößert und ist inzwischen einer der weltweit größten Anbieter von LED-Beleuchtungen mit Niederlassungen in Japan, China, Singapur, Belgien und den USA.

CCS ist von jeher ein sehr von Technologie getriebenes Unternehmen und legt großen Wert auf Forschung und Entwicklung, was sich in 270 Patenten im Beleuchtungsbereich niederschlägt. Zusätzlich zu LEDBeleuchtungen für den Bildverarbeitungsmarkt produziert CCS auch Beleuchtungen für Biotechnologie, Medizintechnik, Mikroskopie sowie Produkte für den Massenmarkt.

Die Firmenphilosophie »love and appreciation for customers« spiegelt die Hinwendung auf den Kunden ebenso wieder wie der Firmenname. Denn CCS steht für »Creating Customer Satisfaction«, kurz gesagt, bei CCS steht die Kundenzufriedenheit stets im Mittelpunkt.

Im Programm finden sich Beleuchtungskomponenten für die verschiedensten Applikationen und Beleuchtungssituationen. Dazu zählt eine große Auswahl an Ringleuchten, Auflichtbeleuchtungen, Hintergrundbeleuchtungen usw., die auf unterschiedlichste Techniken zurückgreifen.

Alle Gehäuse sind aus Aluminium gefertigt, wodurch eine sehr gute und effektive Wärmeabfuhr gewährleistet ist. Die meisten Produkte sind in den Farben Rot, Grün, Blau und Weiß sowie manche in IR und UV lieferbar. Weitere Farben sind auf Anfrage erhältlich. Außerdem besteht die Möglichkeit, jede Beleuchtung aus dem CCS-Produktspektrum an eine Blitzsteuerung oder eine Intensitätssteuerung anzuschließen.

CCS IU – Beleuchtungssteuerung – schnell, einfach und zuverlässig
  • Beleuchtung mit integrierter Steuerung
  • M12-Stecker zum Anschluss von intelligenten Kameras
  • Über 120 Lichtintensitätsstufen
CCS LNIS - Kratzer besser erkennen
  • Weiße Zeilenbeleuchtung mit kreuzweise gewinkelten Lichtstrahlen
  • Hervorragend geeignet zur Kratzerdetektion in Bewegungsrichtung
  • In verschiedenen Längen erhältlich
CCS LNDG - Zeilenbeleuchtung für bessere Erkennung von Wölbungen und Papierfalten
  • Zeilenbeleuchtung mit Lichtabgabe in schrägem Winkel
  • Verbessert die Erkennung von Wölbungen und geknittertem Papier
  • Auch für große Breiten erhältlich

Alle Produkte von CCS

Datei Themen Größe
CCS CNR Datenblätter 394,6 KB
CCS FPQ2 Datenblätter 209,6 KB
CCS FPR Datenblätter 665,7 KB
CCS HLDL2 Datenblätter 1,2 MB
CCS IQ series Datenblätter 371,1 KB
CCS LDM2 Datenblätter 150,6 KB
CCS LDR2 / SQR Datenblätter 272,7 KB
CCS LNSP Datenblätter 802,3 KB

Alle Downloads zu CCS

Inspektion in Echtzeit – Kontrolle von Kunststofffolien

10.10.2016

Bildverarbeitungs-Lieferant STEMMER IMAGING hat sich mit OCS zusammengetan, einem Spezialisten für die produktionsintegrierte Folieninspektion. Herausgekommen ist ein skalierbares System, in dem bis zu zehn Kameras nebeneinander arbeiten. Dieses wird auch mit Produktionsgeschwindigkeiten von 1200 Meter pro Minute fertig.

Automatisiertes Lesen von UDI-Codes optimiert

17.08.2015

Unique Device Identification (UDI) ist ein weltweites System für eine einheitliche Produktkennzeichnung von Medizinprodukten. Deren Rückverfolgbarkeit soll damit jederzeit und über die gesamte Lieferkette hinweg sichergestellt werden, um somit einen Beitrag zur Patientensicherheit zu leisten. Eine Neuentwicklung von CCS, einem führenden Hersteller von Beleuchtungen für die Bildverarbeitung, verbessert das automatisierte Lesen von UDI-Kennzeichnungen.

Wie sich UDI-Codes am besten automatisiert lesen lassen - Weder Glanz noch Falten stören

17.08.2015

Eine Neuentwicklung von CCS, einem führenden Hersteller von Beleuchtungen für die Bildverarbeitung, verbessert das automatisierte Lesen von UDI-Kennzeichnungen. Die kuppelförmige Lösung lässt sich an verschiedene Bedingungen anpassen.

Alle Nachrichten zu CCS