Systeme und Komponenten für die Bildverarbeitung

BILDVERARBEITUNGSPRODUKTE

Innovative Bildverarbeitungstechnologie für Ihren Erfolg

Sill Optics

Seit Firmengründung im Jahre 1894 hat sich Sill Optics auf die Entwicklung und Herstellung optischer Komponenten von höchster Qualität spezialisiert.

Dabei gilt die Philosopie »100 % Made in Germany« – Beste Qualität gefertigt im eigenem Haus dank eines umfangreichen Fertigungswissens.

Des Weiteren bietet sich mit Sill als Partner die Möglichkeit, kundenspezifische Spezialoptiken zu entwickeln oder große OEM-Projekte zu realisieren. Das Leistungsspektrum reicht dabei von der Entwicklung und Lieferung der einzelnen Linse bis hin zum kompletten Optiksystem inklusive Beleuchtung.

Der Weg zur passenden Optik

Zur leichteren Auswahl sind einige der über 100 telezentrischen Objektive hier zu Serien zusammengefasst. Diese zeichnen sich dadurch aus, dass sie innerhalb einer Gruppe über einen gleichen Arbeitsabstand verfügen und/oder eine ähnliche Länge besitzen, so dass eine leichte Austauschbarkeit gewährleistet ist.

Alle Sill-Objektive sind objektseitig telezentrisch, soweit nicht anders angegeben. Alle Angaben zu Auflösungen und zu den kleinsten verwendbaren Pixelgrößen wurden im Mittel für eine Wellenlänge von 586 nm berechnet. Viele der telezentrischen Modelle sind mit einer koaxialen Lichteinkopplung erhältlich.

Modifikation und Sonderanfertigung

Sollte ein Objektiv nicht Ihren Anforderungen entsprechen, wenden Sie sich bitte an unser Team. In vielen Fällen ist es möglich, die Objektive nach Ihren Wünschen zu modifizieren. Parameter wie Arbeitsabstand, Durchmesser oder auch Kameraanschluss lassen sich verändern und variieren. Durch individuell gefertigte Adapter, Tuben, Halterungen oder Umlenkeinheiten können die Optiken auf jegliche Spezifikationen genau abgestimmt werden. Gerne sind wir auch bereit, von Grund auf neue Objektive nach Ihren Vorgaben berechnen und entwickeln zu lassen.

Für die Montage in bewegten Systemen (z.B. Roboter) oder stark vibrierenden Anlagen ist eine verklebte Ausführung des Objektivs (/VKL) erhältlich, um eine lange Lebensdauer ohne mechanische Lockerungen zu gewährleisten.

Sill Optics TDL-UV - Beidseitig telezentrische Objektive für DMD-Projektion
  • Beidseitig telezentrische Objektive
  • Optimiert für den Wellenlängenbereich 365 nm - 405 nm
  • Ausgelegt für DMD-Projektion bei 12° Öffnungswinkel
Sill Optics CCD UV - UV-Objektive für 250 nm bis 350 nm
  • Optik für den Wellenlängenbereich 250 nm bis 350 nm
  • Zur Verwendung mit UV-Beleuchtung
  • Modellabhängig C- oder F-Mount
Sill Optics CCD NIR - NIR-Objektive für 700 nm bis 1000 nm
  • Optik für den Wellenlängenbereich 700 nm bis 1000 nm
  • Für Anwendungen im Nahinfrarotbereich
  • Kameraanschluss: C-Mount

Alle Produkte von Sill Optics

Datei Themen Größe
Sill Optics T120 S5LPJ1520 Datenblätter 1,2 MB
Sill Optics T120 S5LPJ1530 Datenblätter 1,2 MB
Sill Optics T150 S5LPJ1821 Datenblätter 806,9 KB
Sill Optics T150 S5LPJ1825 Datenblätter 1008,2 KB
Sill Optics T150 S5LPJ1830 Datenblätter 1,3 MB
Sill Optics T150 S5LPJ1835 Datenblätter 894,4 KB
Sill Optics T85 S5LPJ6016 Datenblätter 1,1 MB
Telezentrische Objektive Datenblätter 1,2 MB

Alle Downloads zu Sill Optics

Sill Optics stellt kompaktes telezentrisches Kleinbildkameraobjektiv vor

23.06.2014

Speziell für den Einsatz mit großen Matrix- und Zeilen-Sensoren hat Sill Optics das telezentrische Objektiv S5LPJ5066 Correctal TL/1.5 entwickelt.

SILL 2835/35: Neues Weitwinkelobjektiv für Sensoren im Kleinbildformat

06.03.2013

Sill Optics hat ein neues bildseitig telezentrisches Weitwinkelobjektiv für Bilddiagonalen von 43,3 mm entwickelt.

Beidseitig telezentrisch für 4/3"-Sensoren

28.02.2012

Sill Optics stellt ein neues beidseitig telezentrisches Objektiv mit Abbildungsmaßstab 0,77x für 4/3"-Sensoren vor.

Alle Nachrichten zu Sill Optics